Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40626-7.jpg

Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen – die Marte-Meo-Methode

Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen: Mit der Marte-Meo-Methode neue Handlungsoptionen im Umgang mit an Demenz Erkrankten finden.
ab 7,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
83 Seiten, mit 4 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-525-40626-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Das Ansteigen der durchschnittlichen Lebenserwartung konfrontiert immer mehr Menschen mit der... mehr
Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen – die Marte-Meo-Methode

Das Ansteigen der durchschnittlichen Lebenserwartung konfrontiert immer mehr Menschen mit der Diagnose Demenz. Das stellt Angehörige und Betroffene gleichermaßen vor neue Aufgaben. Die degenerative Erkrankung verlangt nach Verständnis und Geduld, denn das Leben von und mit demenzbetroffenen Menschen ist mit vielfältigen, komplexen und schwierigen Herausforderungen verbunden. Das betrifft in besonderer Weise diejenigen, die in Liebes- oder Arbeitsbeziehungen mit ihnen verbunden sind. Christian Hawellek und Ursula Becker beschreiben, wie die videobasierte Marte-Meo-Methode auf konkrete und wertschätzende Weise Handlungsoptionen aufzeigen kann, die helfen, den alltäglichen Umgang mit demenzbetroffenen Personen respekt- und würdevoll zu gestalten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,9cm, Gewicht: 0,11 kg
Kundenbewertungen für "Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen – die Marte-Meo-Methode"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christian Hawellek
    • Dr. phil. Christian Hawellek, Diplom-Pädagoge, Supervisor, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Erziehungs-, Ehe- und Familienberater, ist Leiter des Norddeutschen MarteMeo-Instituts.
      mehr...
    • Ursula Becker
    • Dr. med. Ursula Becker, Jahrgang 1958, ist Ärztin für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), lizenzierte MarteMeo-Supervisorin, Traumatherapeutin (PITT). Sie arbeitet in eigener Praxis in Alfter bei Bonn als systemische Beraterin und Therapeutin mit dem Schwerpunkt Familien-, Angehörigen- und Paarberatung bei Demenz und ist freiberuflich tätige Dozentin für Palliative Care und Demenz, MarteMeo sowie systemische Gesprächsführung.
      mehr...
Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten Zur gesamten Reihe
978-3-525-40638-0.jpg
Eindeutig uneindeutig – Demenz systemisch...
  • Ursula Becker,
  • Christian Hawellek,
  • Renate Zwicker-Pelzer
ab 19,99 €
978-3-525-40657-1.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40617-5.jpg
Trauer und Demenz
  • Carmen Birkholz
ab 11,99 €
978-3-525-40561-1.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40558-1.jpg
Psychodynamische Supervision
  • Gitta Binder-Klinsing
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
978-3-525-57093-7.jpg
Säkularisierung und Religion
  • Irene Dingel (Hg.),
  • Christiane Tietz (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-525-40638-0.jpg
Eindeutig uneindeutig – Demenz systemisch...
  • Ursula Becker,
  • Christian Hawellek,
  • Renate Zwicker-Pelzer
ab 19,99 €
978-3-525-40617-5.jpg
Trauer und Demenz
  • Carmen Birkholz
ab 11,99 €
Zeitschrift
NEU
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick (Hg.),
  • Andreas Hamburger (Hg.),
  • Sabine Maasen (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-525-40623-6.jpg
ab 9,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Familien im Medienzeitalter
ab 7,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
35,00 € 70,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Kontext
32,50 € 65,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-525-40240-5.jpg
Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern
  • Silke Birgitta Gahleitner (Hg.),
  • Thomas Hensel (Hg.),
  • Martin Baierl (Hg.),
  • Martin Kühn (Hg.),
  • Marc Schmid (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40156-9.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-49166-9.jpg
ab 37,99 €