Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45250-9.jpg

Frauen, Männer, Mikropolitik

Geschlecht und Macht in Organisationen

ab 9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
96 Seiten, mit 2 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-525-45250-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Chancengleichheit, Frauenquoten in Vorständen und Aufsichtsräten, Diversity Management oder... mehr
Frauen, Männer, Mikropolitik

Chancengleichheit, Frauenquoten in Vorständen und Aufsichtsräten, Diversity Management oder Gender Mainstreaming – diese Debatten sind hoch aktuell. Doch wie gelingt Geschlechtergerechtigkeit tatsächlich in Organisationen?
Wissen über Gender, organisationale Machtstrukturen und weitere Dimensionen von Ungleichheit ist in der Aus- und Weiterbildung von Coaches und Supervisor*innen noch nicht sehr verbreitet. Daniela Rastetter und Christiane Jüngling schließen diese Lücke. Kompakt und fokussiert zeigen sie anhand von Fallbeispielen, wie die verschiedenen Dimensionen in mikropolitischen Handlungsfeldern zusammenwirken und Erfolgschancen prägen. Denn Beratende brauchen mikropolitische Kompetenz und Genderkompetenz, um auch in Beratung und Supervision mehr Geschlechtergerechtigkeit zu realisieren. Die mikropolitische Perspektive betont, dass unterschiedliche Interessen und Ziele von Einzelpersonen und Gruppen in Organisationen alltäglich sind und Interaktionen beeinflussen. Gender und Merkmale wie Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Herkunft, Sprache oder Religion wirken im Kontext der jeweiligen organisationalen »Innenpolitik«. Wie kann dieses Verständnis von Strukturen und Prozessen der Ungleichheit und Macht in die Beratung eingebracht werden? Das erklären die Autorinnen, denn strategische Beratung unterstützt Klientinnen und Klienten darin, Kompetenzen zu entwickeln, um im beruflichen Kontext passende Lösungen zu finden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,4 x 0,7cm, Gewicht: 0,106 kg
Kundenbewertungen für "Frauen, Männer, Mikropolitik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Daniela Rastetter
    • Prof. Dr. Daniela Rastetter, Jg. 1961, ist Professorin für Personal und Gender an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg. Ihre Arbeitsbereiche sind: Frauen in Führungspositionen, Emotionsarbeit im Dienstleistungsbereich, Mikropolitik in Organisationen, betriebliche Gleichstellungspolitik, Diversity Management.
      mehr...
    • Christiane Jüngling
    • Dr. rer nat. Christiane Jüngling, Jg. 1960, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Systemische Beraterin und Supervisorin (SG), ist in eigener Praxis für Psychotherapie, Forschung, Beratung und Supervision in Hamburg tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Macht und Mikropolitik, Gender und Diversität, Entwicklungsprozesse in Gruppen, Gleichstellungspolitik, Führungskräfte- und Wissenschaftscoaching.
      mehr...
Beraten in der Arbeitswelt Zur gesamten Reihe
978-3-525-40293-1.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45257-8.jpg
Führung und Beratung
  • Falko von Ameln
ab 11,99 €
Mit dem Dritten sieht man besser
Mit dem Dritten sieht man besser
  • Stefan Busse,
  • Erhard Tietel
ab 11,99 €
978-3-525-40298-6.jpg
Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in...
  • Thomas Giernalczyk,
  • Heidi Möller
ab 9,99 €
978-3-525-40623-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40624-3.jpg
12,00 €
978-3-525-40625-0.jpg
Berufe machen Kleider
  • Ronny Jahn,
  • Andreas Nolten
ab 9,99 €
978-3-525-40293-1.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40488-1.jpg
ca. 12,00 €
978-3-525-40298-6.jpg
Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in...
  • Thomas Giernalczyk,
  • Heidi Möller
ab 9,99 €
978-3-525-40486-7.jpg
ca. 12,00 €
978-3-525-40482-9.jpg
Hinter den Kulissen – kleiner Leitfaden für...
  • Andrea Rohrberg,
  • Dorothea Herrmann
ca. 10,00 €
978-3-525-40389-1.jpg
ca. 20,00 €
978-3-205-77641-3.jpg
Berg-Sucht
  • Martin Scharfe
55,00 €
978-3-205-79595-7.jpg
47,00 €
978-3-205-79658-9.jpg
Souveränität als Mythos
  • Alexander Mionskowski
98,00 €
NEU
978-3-8471-0914-3.jpg
Wandlungen und Brüche
  • Johannes Feichtinger (Hg.),
  • Marianne Klemun (Hg.),
  • Jan Surman (Hg.),
  • Petra Svatek (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-51436-5.jpg
Geschichte in Köln 65 (2018)
  • Christian Hillen (Hg.),
  • Joachim Oepen (Hg.),
  • Stefan Wunsch (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-412-22367-0.jpg
Geschichte in Köln, Jg. 61 (2014)
  • Thomas Deres (Hg.),
  • Martin Kröger (Hg.),
  • Georg Mölich (Hg.),
  • Joachim Oepen (Hg.),
  • Wolfgang Rosen (Hg.),
  • Lars Wirtler (Hg.),
  • Stefan Wunsch (Hg.)
28,00 €
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner (Hg.),
  • Martin Lemme (Hg.),
  • Stefan Ofner (Hg.),
  • Tobias von der Recke (Hg.),
  • Claudia Seefeldt (Hg.),
  • Herwig Thelen (Hg.)
ca. 45,00 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-0937-2.jpg
Gezähnte Geschichte
  • Pierre Smolarski (Hg.),
  • René Smolarski (Hg.),
  • Silke Vetter-Schultheiß (Hg.)
NEU
978-3-205-23226-1.jpg
Unfassbare Wunder
  • Alexandra Föderl-Schmid,
  • Konrad Rufus Müller
ab 27,99 €
NEU
978-3-205-23229-2.jpg
ab 22,99 €
978-3-525-40494-2.jpg
ca. 12,00 €
978-3-525-40487-4.jpg
ca. 12,00 €
978-3-205-20774-0.jpg
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab ca. 27,99 €
978-3-412-50516-5.jpg
Umbruch mit Schlachtenlärm
  • Harald Heppner (Hg.)
40,00 €
Männlichkeit als Maskerade
Männlichkeit als Maskerade
  • Claudia Benthien (Hg.),
  • Inge Stephan (Hg.)
23,00 €
978-3-412-50137-2.jpg
Breslau
  • Eduard Mühle
ab 27,99 €
978-3-412-50369-7.jpg
Vom Vorrücken des Staates in die Fläche
  • Jörg Ganzenmüller (Hg.),
  • Tatjana Tönsmeyer (Hg.)
60,00 €
Penetrierte Männlichkeit
ab 49,99 €
978-3-412-02198-6.jpg
50,00 €
978-3-412-50151-8.jpg
Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen (1826–1914)
  • Maren Goltz (Hg.),
  • Werner Greiling (Hg.),
  • Johannes Mötsch (Hg.)
80,00 €
978-3-205-20635-4.jpg
ab 23,99 €
978-3-205-20306-3.jpg
Habsburg neu denken
  • Johannes Feichtinger (Hg.),
  • Heidemarie Uhl (Hg.)
29,00 €
978-3-205-20725-2.jpg
Moderne vor Ort
  • Ruth Hanisch
ab 37,99 €
978-3-205-78917-8.jpg
Das Habsburger-Trauma
  • Gerhard Fritz (Hg.),
  • Clemens Aigner (Hg.),
  • Constantin Staus-Rausch (Hg.)
30,00 €
978-3-205-20289-9.jpg
Sein oder Schein
  • Gerald Stieg
ab 34,00 €
 Open Access
978-3-205-20235-6.jpg
34,00 €