Psychologie / Psychotherapie / Beratung

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie, Coaching/Supervision. Herauszuheben sind systemische und psychoanalytische Ansätze, interkulturelle Kommunikation sowie in den letzten Jahren auch der Bereich Trauerbegleitung/Palliative Care. Unsere Titel zeichnen sich dadurch aus, dass sie konsequent an den arbeitsweltlichen Bedarfen unserer Zielgruppen ausgerichtet sind. 

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Psychologie / Psychotherapie / Beratung

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie, Coaching/Supervision. Herauszuheben sind systemische und psychoanalytische Ansätze, interkulturelle Kommunikation sowie in den letzten Jahren auch der Bereich Trauerbegleitung/Palliative Care. Unsere Titel zeichnen sich dadurch aus, dass sie konsequent an den arbeitsweltlichen Bedarfen unserer Zielgruppen ausgerichtet sind. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 109
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
Das Handbuch macht den aktuellen Stand der Diskussion und Praxis sichtbar und regt dazu an, über weitere Entwicklungen und Bedeutsamkeiten nachzudenken.
ca. 45,00 €
978-3-525-40492-8.jpg
»... und ging ins pralle Leben«
»... und ging ins pralle Leben« von Jan Lohl: Die erste empirische Studie zur Sozialgeschichte der Supervision.
ca. 25,00 €
978-3-525-40666-3.jpg
Herausforderung Kommunikation. Brücken und Wege
Kommunikation bedeutet in Verbindung treten, etwas zusammenführen, etwas Neues entstehen lassen. Was sich zunächst einfach anhört, ist oftmals mit Herausforderungen und Hindernissen belegt, die im Thema selbst, in Organisationsstrukturen...
ca. 20,00 €
978-3-525-40483-6.jpg
Bürger, Behörden und Blockaden
Wenn es um die Beeinträchtigung von Gesundheit, Natur oder das persönliche Lebensumfeld geht, melden sich Menschen oft lautstark zu Wort. Entscheidend ist dann der Dialog – auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Über Konflikte im...
ca. 10,00 €
978-3-525-40481-2.jpg
Globalisierte Familien
Das familiäre Leben, Lieben, Arbeiten findet im 21. Jahrhundert global und digital vernetzt statt. Diesen Entwicklungen können sich systemisch Beratende und Therapeutinnen und Therapeuten nicht entziehen – ob sie sie befürworten oder...
ca. 10,00 €
978-3-525-40482-9.jpg
Hinter den Kulissen – kleiner Leitfaden für...
Ohne Hierarchien in kollektiv geführten Organisationen zu arbeiten, wird immer beliebter. Was für Vorteile bietet das? Was für Fallstricke sind zu beachten? Dieser Leitfaden für kleinere kollektiv geführte Organisationen gibt...
ca. 10,00 €
978-3-525-40493-5.jpg
Frühe Hilfen
Frühe Hilfen sind als wichtige Ergänzung der Kinder- und Jugendhilfe aus der aktuellen Hilfe-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Andreas Eickhorst zeigt knapp, aktuell und übergreifend, welche systemischen Grundlagen und Methoden in den...
ca. 10,00 €
978-3-525-70267-3.jpg
Trauernde Menschen mit geistiger Behinderung...
Stephanie Witt-Loers stellt dar, wie Menschen mit geistiger Behinderung trauern und wie sie in ihrem Trauerprozess unterstützt und begleitet werden können.
ca. 22,00 €
978-3-525-40389-1.jpg
Psychologie des Glaubens
Seit jeher beschäftigt den Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens, nach der Existenz Gottes, nach dem Glauben. Michael Utsch stellt in seiner Einführung psychologische, psychoanalytische, neurobiologische, sozialpsychologische...
ca. 20,00 €
Religiöse und spirituelle Sinnsuche in der Psychotherapie
Religiöse und spirituelle Sinnsuche in der...
Ganz egal, ob Therapeuten und Therapeutinnen gläubig sind oder selbst ein spirituelles Bedürfnis spüren, sie müssen sich mit entsprechenden Anteilen ihrer Klientinnen und Klienten auseinandersetzen können. Denn hält ein Mensch etwas für...
ca. 17,00 €
978-3-525-40388-4.jpg
Von der Orthodoxie zur Pluralität –...
Psychoanalyse war nie eine monolithische Wissenschaft. Freud hatte seine Erkenntnisse zwar immer wieder ausgeweitet, revidiert und präzisiert, er hat aber an einer einheitlichen Theorie festgehalten. Die frühen Kontroversen mündeten oft...
10,00 €
978-3-525-40491-1.jpg
Heimat: Gemischte Gefühle
»Heimat« löst Erinnerungen und intensive Gefühle aus – ein Assoziationsgenerator, heute auch ein politischer Kampfbegriff: Der Text analysiert personale und kollektive Bilder von »Heimat«: Der soziologische Blick von außen stellt die...
ca. 20,00 €
2 von 109