Psychologie / Psychotherapie / Beratung

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie, Coaching/Supervision. Herauszuheben sind systemische und psychoanalytische Ansätze, interkulturelle Kommunikation sowie in den letzten Jahren auch der Bereich Trauerbegleitung/Palliative Care. Unsere Titel zeichnen sich dadurch aus, dass sie konsequent an den arbeitsweltlichen Bedarfen unserer Zielgruppen ausgerichtet sind. 

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Psychologie / Psychotherapie / Beratung

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie, Coaching/Supervision. Herauszuheben sind systemische und psychoanalytische Ansätze, interkulturelle Kommunikation sowie in den letzten Jahren auch der Bereich Trauerbegleitung/Palliative Care. Unsere Titel zeichnen sich dadurch aus, dass sie konsequent an den arbeitsweltlichen Bedarfen unserer Zielgruppen ausgerichtet sind. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 110
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Von der gespaltenen zur flüssigen Lebensführung
Von der gespaltenen zur flüssigen Lebensführung
Jan V. Wirth und Heiko Kleve plädieren dafür, Lebensführung in den Fokus des professionellen Handelns von Beratung und Therapie zu nehmen. Als Schnittpunkt sozialer und individueller Vorstellungen bietet das Thema Lebensführung den...
ca. 12,00 €
978-3-525-45382-7.jpg
Systemisch-dokumentarische Paartherapie:...
Die Fragen nach dem Glück und der Beständigkeit einer Partnerschaft beschäftigen – neben den Paaren selbst – Forschung und Therapie immer wieder aufs Neue. Wie können Krisen gemeistert werden? Wie können belastende Situationen positiv...
ca. 25,00 €
978-3-525-45383-4.jpg
MÄNNER. MACHT. THERAPIE
Globale Großlagen wie drohender Klimawandel, wachsende Umweltzerstörung, Digitalisierung der Arbeitswelt oder unkalkulierbare Risiken einer Kommerzialisierung aller Lebensbezüge befördern kollektive und individuelle Ängste. Große...
ca. 30,00 €
978-3-525-40683-0.jpg
Psychologie des Lebens
Wilhelm Dilthey begründete schon 1894 eine humanistische Psychologie, in welcher der Mensch nicht nur objektiv, sondern zugleich subjektiv aufgefasst wird. Im Zentrum seiner Lebensphilosophie steht nicht länger das isolierte Individuum,...
ca. 20,00 €
Palliative Sedierung im stationären Hospiz
Palliative Sedierung im stationären Hospiz
Die Autorin greift ein aktuelles, ethisch reflexionswürdiges Thema in der Praxis stationärer Hospizversorgung auf: die dauerhafte tiefe Palliative Sedierung am Lebensende. Im Rahmen des partizipativen Forschungsprozesses wurden...
ca. 70,00 €
Bewältigung chronischer Krankheit im Migrationskontext am Beispiel von türkeistämmigen muslimischen Schlaganfallpatienten
Bewältigung chronischer Krankheit im...
Türkeistämmige Muslime machen den größten Anteil an Migranten innerhalb der Bevölkerung in Deutschland aus. Durch die Alterung dieser Bevölkerungsgruppe gewinnen die Themen chronische Krankheit und deren Bewältigung auch für sie...
ca. 70,00 €
978-3-525-61630-7.jpg
Der Glanz des Lebens
Bestattungskultur und Trauerprozesse verändern sich. Die Vorstellung, aus der Kremationsasche Verstorbener Schmuckgegenstände zu erzeugen, ist längst keine Science-Fiction mehr, sondern mitten in Europa Realität. Anders als im deutschen...
ca. 20,00 €
978-3-412-51144-9.jpg
Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
600 Jahre Medizin an der Universität Rostock sind ein schöner Anlass auf ihre Geschichte zurückzuschauen. Anschaulich und fundiert werden Einblicke in die wechselvolle Entwicklung von der kleinsten Fakultät bis zum heute größten und...
ca. 70,00 €
Wer ist ein Flüchtling?
Wer ist ein Flüchtling?
Flucht ist ein gesellschaftliches Konfliktfeld in einer global ungleichen Welt. Die Berufung auf menschenrechtliche (universelle) Werte tritt zugunsten nationalstaatlicher (partikularer) Interessen zunehmend in den Hintergrund. Globale...
ca. 15,00 €
978-3-525-45907-2.jpg
Ich werde gesehen, also bin ich
Im digitalen Zeitalter sind die Schaubühnen für Selbstdarstellung allgemein zugänglich geworden. Die Reservate des medialen Narzissmus, früher den Schönen, Reichen und Wichtigen vorbehalten, haben sich geöffnet. Heute kann jeder und jede...
ca. 12,00 €
978-3-525-45905-8.jpg
Träumend imaginieren
Wie bedeutend sind Träume für den Menschen? Liefern sie Informationen aus dem Unbewussten, dienen sie der Verarbeitung des emotional belastenden Tagesgeschehens? Neurowissenschaftliche Untersuchungen zum Verständnis der Träume, wie etwa...
ca. 12,00 €
978-3-525-40394-5.jpg
Die ärztliche Konsultation –...
In einer systemisch-lösungsorientiert gestalteten Konsultation nähern sich Arzt bzw. Ärztin und Patientin bzw. Patient zusammen dem Symptom bzw. dem Problem und den Lösungsvorstellungen des Patienten oder der Patientin an. Mit aktivem...
ca. 40,00 €
2 von 110