Psychologie / Psychotherapie / Beratung

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie, Coaching/Supervision. Herauszuheben sind systemische und psychoanalytische Ansätze, interkulturelle Kommunikation sowie in den letzten Jahren auch der Bereich Trauerbegleitung/Palliative Care. Unsere Titel zeichnen sich dadurch aus, dass sie konsequent an den arbeitsweltlichen Bedarfen unserer Zielgruppen ausgerichtet sind. 

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Psychologie / Psychotherapie / Beratung

Die im Programmbereich Psychologie erscheinenden Titel vermitteln Grundlagen- und anwendungsbezogenes Wissen für Fachleute in den Arbeitsfelder psychosoziale Beratung, Psychotherapie, Coaching/Supervision. Herauszuheben sind systemische und psychoanalytische Ansätze, interkulturelle Kommunikation sowie in den letzten Jahren auch der Bereich Trauerbegleitung/Palliative Care. Unsere Titel zeichnen sich dadurch aus, dass sie konsequent an den arbeitsweltlichen Bedarfen unserer Zielgruppen ausgerichtet sind. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 112
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
Aus der Tradition von Mentzos, Benedetti, Scharfetter, Alanen und Winnicott hat sich eine spezifische Methode der psychodynamischen Psychotherapie für Menschen mit Psychosen entwickelt. In ihrer Anwendung nicht neu, wurde diese nun zu...
12,00 €
978-3-525-40856-8.jpg
Ressourcenorientierte Transaktionsanalyse
Die Transaktionsanalyse mit ihren unterschiedlichen Konzepten und Modellen steht im Zentrum des Buches. Der fokussierte Blick auf prägnante Details von Kommunikation und persönlicher Entwicklung aus der Nähe ist ihr Markenzeichen und...
ca. 30,00 €
978-3-525-40396-9.jpg
Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt...
Die gesellschaftlichen Beschleunigungsprozesse, wie sie durch die rasanten Entwicklungen in Wissenschaft, Technik und durch den sozialen Wandel ausgelöst und angetrieben werden, bleiben nicht ohne Folgen für das Gesundheitssystem,...
ca. 35,00 €
978-3-525-40848-3.jpg
Systemische Therapie jenseits des Heilauftrags
Seit 2008 ist Systemische Therapie wissenschaftlich und seit Ende 2018 sozialrechtlich anerkannt. Nur ein eher kleiner Teil der aktuell systemtherapeutisch weitergebildeten psychosozialen Fachkräfte wird als approbierte/-r...
ca. 30,00 €
978-3-525-40389-1.jpg
Psychologie des Glaubens
Seit jeher beschäftigt den Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens, nach der Existenz Gottes, nach dem Glauben. Michael Utsch stellt in seiner Einführung psychologische, psychoanalytische, neurobiologische, sozialpsychologische...
ca. 20,00 €
978-3-525-40693-9.jpg
Kommen, um zu bleiben – Systemisches Handgepäck...
Tritt eine Führungskraft in ein neues Unternehmen ein, wird erfahrungsgemäß oft die anfängliche Begeisterung des Neuanfangs mehr und mehr von Ernüchterung gedämpft. Je nach Ausprägung der Erwartungen an den Neuanfang werden diese...
ca. 25,00 €
978-3-525-40855-1.jpg
Stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische...
Geflüchtete Menschen sind eine besonders vulnerable Gruppe, sie leiden häufig an schwerwiegenden psychischen Störungen. In Deutschland stehen dem hohen Behandlungsbedarf dieser Menschen nicht genug Behandlungsangebote gegenüber. Dabei...
ca. 15,00 €
978-3-525-40854-4.jpg
Geflüchtete würdeorientiert begleiten
Bekommen Geflüchtete es besonders zu spüren, dass Würde ein vergessener Wert in der Psychotherapie ist, und welche Gegenmittel gibt es dagegen? Das ist die Frage, von der ausgehend Luise Reddemann ihre Überlegungen über die...
ca. 15,00 €
978-3-525-45386-5.jpg
Homo systemicus
Gefangen im Wachstumswahn vernichtet die Menschheit ihre Lebensgrundlagen und gefährdet damit ihren Fortbestand als Gattung. Gleich einem Suchtkranken scheint Homo sapiens unfähig, seiner Einsicht zu folgen, dass ein Richtungswechsel...
ca. 25,00 €
Vertrauen – die tragende Kraft
Vertrauen – die tragende Kraft
Verluste und Lebenskrisen können das Vertrauen eines Menschen in sich selbst und in die Welt erschüttern. Auf einmal ist nichts mehr so, wie es vorher war. Umso stärker ist das Bedürfnis, sich in dieser Ausnahmesituation einem anderen...
ca. 20,00 €
978-3-8471-1080-4.jpg
Siegfried Schubenz
Siegfried Schubenz’ Schaffen war vielfältig und facettenreich. Er war ein Impulsgeber für die Entwicklung neuer psychosozialer Versorgungsformen und entwickelte neue Praxisperspektiven. Das gemeinsame Band seiner diversifizierten Ansätze...
ca. 25,00 €
1 von 112