Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Soziale Diagnostik in der Suchthilfe

Soziale Diagnostik in der Suchthilfe

Leitlinien und Instrumente für Soziale Arbeit

ab 18,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
137 Seiten, mit 15 Abb. und 7 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-63404-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
Instrumente Sozialer Diagnostik in der Praxis einzusetzen, ist bereits Alltag von in der... mehr
Soziale Diagnostik in der Suchthilfe

Instrumente Sozialer Diagnostik in der Praxis einzusetzen, ist bereits Alltag von in der Suchthilfe tätigen Sozialarbeiter*innen. Allerdings wurden diese bisher kaum systematisch beschrieben. Das Buch versammelt in der Praxis erfolgreich angewandte Tools, die in verschiedenen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit in der Suchthilfe zum Einsatz kommen können, z.B. Black-Box-Diagnostik, biografische Timelines oder Real-Time Monitoring. Dabei findet auch das partizipative Verständnis besondere Berücksichtigung, Diagnosen teilweise gemeinsam mit Klient*innen zu erstellen.

Den verschiedenen Instrumenten gehen ein Rückblick auf die Geschichte der Sozialen Diagnose in der Suchthilfe sowie eine theoretische Begründung für Soziale Diagnostik in diesem Handlungsfeld voraus. Ein Blick auf die Diagnostik in der Drogensuchtbehandlung in Großbritannien und Nordirland schließt das Buch ab.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Soziale Diagnostik in der Suchthilfe"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Rita Hansjürgens (Hg.)
    • Dr. Rita Hansjürgens ist Professorin für Handlungstheorien und Methoden Sozialer Arbeit und Allgemeiner Pädagogik an der Alice Salomon Hochschule in Berlin sowie stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit in der Suchthilfe (DG-SAS e. V.). Zuvor war sie viele Jahre als Sozialarbeiterin in der ambulanten Suchthilfe tätig.
      mehr...
    • Frank Schulte-Derne (Hg.)
    • Frank Schulte-Derne, Diplom-Sozialpädagoge, Risikopädagogischer Begleiter (risflecting), Medienpädagoge, QM-Assessor (EFQM), ist Organisations- und Fachberater in der Koordinationsstelle Sucht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Münster sowie Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit in der Suchthilfe und Suchtprävention (DG-SAS e. V.).
      mehr...
978-3-525-71147-7.jpg
Lehrbuch Onlineberatung
  • Emily M. Engelhardt
ab 19,99 €
NEU
Diagnostische und therapeutische Arbeit mit der OPD-KJ-2
Diagnostische und therapeutische Arbeit mit der...
  • Inge Seiffge-Krenke  (Hg.),
  • Klaus Schmeck  (Hg.)
ab 22,99 €
NEU
978-3-525-40848-3.jpg
Systemische Therapie jenseits des Heilauftrags
  • Tanja Kuhnert  (Hg.),
  • Mathias Berg  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-73329-5.jpg
ab 18,99 €
LSBTIQ* und Alter(n)
LSBTIQ* und Alter(n)
  • Tamara-Louise Zeyen  (Hg.),
  • Ralf Lottmann  (Hg.),
  • Regina Brunnett  (Hg.),
  • Mechthild Kiegelmann  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-61624-6.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-71145-3.jpg
Soziale Diagnostik
  • Peter Pantuček-Eisenbacher
ab 23,99 €
978-3-525-40466-9.jpg
Ressource Jugendhilfe
  • Ulrich Gehrmann
ab 22,99 €