Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-23169-1.jpg

Vom Erziehen zur Kritik der Pädagogik

Erfahrungen aus Deutschland und Österreich

ab ca. 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 450 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-23169-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2019
Wolfgang Brezinka wurde etwa ab 1970 zum international bekanntesten deutschsprachigen... mehr
Vom Erziehen zur Kritik der Pädagogik

Wolfgang Brezinka wurde etwa ab 1970 zum international bekanntesten deutschsprachigen Erziehungswissenschaftler seiner Generation. Seine Bücher sind bisher in elf Sprachen übersetzt worden, darunter ins Chinesische, Japanische, Koreanische und Persische.

Hier schildert er als Zeitzeuge die Erlebnisse der Kriegs - und Nachkriegszeit, die ihn über frühe Erziehungspraxis zur Jugendpsychologie und Pädagogik als Berufsfeld geführt haben. Vor dem Hintergrund der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts wird beispielhaft der Aufstieg der Pädagogik von einem ärmlichen Nebenfach zu einem fragwürdigen Massenfach moderner Universitäten kritisch beleuchtet. Man erfährt, wie aus Zweifeln am wissenschaftlichen Wert und praktischen Nutzen dieses Sammelsuriums Brezinkas erziehungstheoretisches Lebenswerk entstanden ist. Es hat durch Klarheit und Lebensnähe die Erziehungswissenschaft ebenso bereichert wie die Philosophie der Erziehung und die Praktische Pädagogik.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Vom Erziehen zur Kritik der Pädagogik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang Brezinka
    • Wolfgang Brezinka gehört international zu den bekanntesten Erziehungswissenschaftlern der Gegenwart. Geboren 1928 in Berlin. Nach sozialpädagogischer Praxis Studium der Philosophie, Psychologie und Pädagogik. Promotion 1951 an der Universität Innsbruck. Es folgten vier Jahre heilpädagogische Praxis und Forschung am Institut für Vergleichende Erziehungswissenschaft in Salzburg. 1954 Habilitation für Pädagogik in Innsbruck. 1957/58 sozialpsychologische und soziologische Studien als...
      mehr...
978-3-525-70270-3.jpg
Pädagogische Qualität für Kinder mit besonderem...
  • Fabienne Becker-Stoll (Hg.),
  • Beatrix Broda-Kaschube (Hg.),
  • Eva Reichert-Garschhammer (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-525-70268-0.jpg
Lernbeeinträchtigungen und inklusiver Unterricht
  • Franziska Brandmeier,
  • Susanna Kastner
ca. 18,00 €
Kindorientierte Elementarpädagogik
ab 18,99 €
978-3-525-40468-3.jpg
Lehrbuch der MarteMeo-Methode
  • Peter Bünder,
  • Annegret Sirringhaus-Bünder,
  • Angela Helfer
ab 39,99 €
978-3-525-70238-3.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-40274-0.jpg
Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung...
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
65,00 €
978-3-525-46256-0.jpg
Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung II
  • Jochen Schweitzer,
  • Arist von Schlippe
ab 37,99 €
978-3-525-31538-5.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-70239-0.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-70186-7.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-46252-2.jpg
AD(H)S – Die...
  • Ulrike Schäfer,
  • Wolf-Dieter Gerber
10,00 €
978-3-525-70136-2.jpg
Bildung durch Bindung
  • Ferdinand Klein,
  • Armin Krenz
ab 15,99 €
978-3-525-40185-9.jpg
Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
ab 37,99 €
978-3-525-70134-8.jpg
ab 32,99 €