Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40484-3.jpg

Wer ist ein Flüchtling?

Grundlagen einer Soziologie der Zwangsmigration

ca. 15,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Oktober 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 104 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40484-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Flucht ist ein gesellschaftliches Konfliktfeld in einer global ungleichen Welt. Die Berufung auf... mehr
Wer ist ein Flüchtling?

Flucht ist ein gesellschaftliches Konfliktfeld in einer global ungleichen Welt. Die Berufung auf menschenrechtliche (universelle) Werte tritt zugunsten nationalstaatlicher (partikularer) Interessen zunehmend in den Hintergrund.

Globale Ungleichheiten führen dazu, dass Migration für viele die einzige Chance ist, unerträglichen Lebensbedingungen in ihren Herkunftsländern zu entkommen. Die Zielländer reagieren mit Abwehrmaßnahmen: Humanitäre Überlegungen verlieren zugunsten nationalstaatlichen politischen Interessen an Bedeutung. Karin Scherschel und Albert Scherr analysieren Flucht im Kontext von Globalisierungsprozessen sowie als gesellschaftliches Konfliktfeld. Sie fragen nach den Ursachen von Migration und nehmen die Gründe und die Folgen der restriktiven Fassung des Flüchtlingskonzepts in den Blick, mit denen Flüchtlingen Aufnahme und Schutz gewährt oder verweigert werden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wer ist ein Flüchtling?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Albert Scherr
    • Prof. Dr. phil. Albert Scherr ist Professor für Soziologie und Direktor des Instituts für Soziologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.Er ist Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Soziologie, im Rat für Migration, Redaktionsmitglied der Zeitschriften »Soziale Probleme«, »Zeitschrift für Flüchtlingsforschung« und »Sozial Extra«.
      mehr...
    • Karin Scherschel
    • Prof. Dr. Karin Scherschel, Soziologin, ist Professorin am Fachbereich Sozialwesen an der Hochschule RheinMain Wiesbaden.Sie ist im Rat für Migration, im Netzwerk Flüchtlingsforschung, im Netzwerk kritische Migrations- und Grenzregimeforschung, im wissenschaftliche Netzwerk der DFG »Grundlagen der Flüchtlingsforschung« und in weiteren Gesellschaften und Fachgruppen tätig. Ihre Forschungs- und Publikationsschwerpunkte liegen in den Bereichen Asyl, Migration, Rassismus, Prekarisierung,...
      mehr...
978-3-525-40632-8.jpg
Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation
  • Autor*innenkollektiv,
  • Mohammed Jouni
ab 11,99 €
978-3-525-45213-4.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40479-9.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-45907-2.jpg
ca. 12,00 €
978-3-205-20783-2.jpg
Feindbild Islam
  • Farid Hafez
ca. 20,00 €
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift für Individualpsychologie 2019 Jg. 44, Heft 2
Zeitschrift für Individualpsychologie 2019 Jg....
  • Deutsche Gesellsch. für Individualpsychologie e.V.  (Hg.),
  • Verein SGIPA  (Hg.),
  • Österreichischer Verein  (Hg.)
ab 21,00 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-71776-9.jpg
Staat und Gesellschaft in Augustins »De...
  • Hubert Müller,
  • Marco Cataldo
11,00 €
 Open Access
978-3-525-40676-2.jpg
Menschenrechtsbasierte Soziale Arbeit in...
  • Maximiliane Brandmaier,
  • Lisa Friedmann
ca. 15,00 €
978-3-525-40677-9.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-45385-8.jpg
ca. 20,00 €
NEU
978-3-525-51642-3.jpg
Wort und Geschichte
  • Joachim Ringleben
ab 15,99 €
978-3-525-40679-3.jpg
Minderjährige Geflüchtete in der Jugendhilfe
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • ,
  • Conny Martina Bredereck,
  • Marilena de Andrade,
  • Adrian Golatka,
  • Mohammed Jouni
ca. 15,00 €
978-3-525-30606-2.jpg
ca. 60,00 €
978-3-525-35208-3.jpg
Tschernobylkinder
  • Melanie Arndt
ca. 60,00 €
978-3-525-31090-8.jpg
Die Wahrheit der Anderen
  • Jacqueline Nießer
ca. 60,00 €
978-3-412-51615-4.jpg
Tyrannei und Teufel
  • Marie von Lüneburg
ca. 45,00 €
978-3-525-31070-0.jpg
Verstümmelte Körper?
  • Johanna E. Blume
ab 59,99 €
Zeitschrift
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2019 Jg. 66, Heft 2
ab 16,00 €
978-3-525-40486-7.jpg
ca. 15,00 €
NEU
978-3-525-40666-3.jpg
Herausforderung Kommunikation – Brücken und Wege
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.),
  • Dorothee Bürgi  (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
978-3-525-40667-0.jpg
Fluchtgeschichten
  • Barbara Bräutigam
ab 11,99 €
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick  (Hg.),
  • Andreas Hamburger  (Hg.),
  • Sabine Maasen  (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-525-70270-3.jpg
Pädagogische Qualität für Kinder mit besonderem...
  •  (Hg.),
  • Eva Reichert-Garschhammer  (Hg.),
  • Beatrix Broda-Kaschube  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
978-3-525-70267-3.jpg
ab 18,99 €
978-3-525-70278-9.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40487-4.jpg
ca. 15,00 €
978-3-412-51106-7.jpg
Zeitgeschichte der Dinge
  • Andreas Ludwig  (Hg.)
ca. 35,00 €
 Open Access
NEU
978-3-205-20024-6.jpg
Rudolf Eitelberger von Edelberg
  • Eva Kernbauer  (Hg.),
  • Kathrin Pokorny-Nagel  (Hg.),
  • Raphael Rosenberg  (Hg.),
  • Julia Rüdiger  (Hg.),
  • Patrick Werkner  (Hg.),
  • Tanja Jenni  (Hg.)
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst  (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein  (Hg.)
ab 27,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
35,00 € 70,00 € *