Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40485-0.jpg

Sich irritieren lassen: Fremdheit und Befremden in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

ab 11,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
101 Seiten, mit 2 Abb. und 2 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40485-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Eine Begegnung zweier Menschen ist immer auch die Begegnung zweier Fremder – zwischen... mehr
Sich irritieren lassen: Fremdheit und Befremden in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

Eine Begegnung zweier Menschen ist immer auch die Begegnung zweier Fremder – zwischen Irritation, Neugier und Abwehr. Doch was ist fremd und was löst in uns Befremden aus? Anhand der Arbeit mit Geflüchteten geht das Buch den vielen Aspekten der Fremdheit nach und entwirft Strategien im Umgang mit ihr.

In der Begegnung und Arbeit mit geflüchteten Menschen gerät das Thema Fremdheit (auch ungewollt) schnell in den Blick. Es prallen Lebensentwürfe in großer Vielfalt aufeinander, verschieden geprägtes Rollenhandeln oder divergierende Partnerschaftskonzepte geraten miteinander in Konflikt. Doch Martin Merbach macht deutlich: Die Fremdheit liegt nicht nur im Gegenüber – sie steckt schon in uns selbst. Er fragt: Was genau ist uns eigentlich fremd? Was wehren wir ab, was lassen wir zu, was löst in uns Befremden aus? Zum Verständnis dieser Prozesse bedarf es einer tieferen Einsicht in das Fremde an sich – als Aspekt des Unbewussten, als Baustein in unserer eigenen Entwicklung. Indem das Buch diese Grundlagen im Hinblick auf die Arbeit mit Geflüchteten beleuchtet, reflektiert es das Befremden in der Arbeitsbeziehung und entwirft Strategien, wie Fachkräfte und Ehrenamtliche damit umgehen können.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,137 kg
Weiterführende Links zu "Sich irritieren lassen: Fremdheit und Befremden in der Arbeit mit geflüchteten Menschen"
Kundenbewertungen für "Sich irritieren lassen: Fremdheit und Befremden in der Arbeit mit geflüchteten Menschen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Merbach
    • Dr. rer. med. Martin Merbach, Dipl.-Psych., Psychologischer Berater und Familientherapeut, Gruppenanalytiker, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Evangelischen Zentralinstitut für Familienberatung Berlin. Darüber hinaus ist er als Paarberater in freier Praxis, wissenschaftlicher Referent und Psychologischer Berater beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V. Berlin tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Theorie und Methodik der Einzel- und Paarberatung sowie...
      mehr...
Fluchtaspekte. Zur gesamten Reihe
978-3-525-40678-6.jpg
ca. 15,00 €
Wer ist ein Flüchtling?
Wer ist ein Flüchtling?
  • Albert Scherr,
  • Karin Scherschel
ca. 15,00 €
978-3-525-40628-1.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40632-8.jpg
Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation
  • Autor*innenkollektiv,
  • Mohammed Jouni
ab 11,99 €
978-3-525-40515-4.jpg
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ab 19,99 €
978-3-525-45213-4.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40479-9.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40478-2.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40678-6.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-40676-2.jpg
Menschenrechtsbasierte Soziale Arbeit in...
  • Maximiliane Brandmaier,
  • Lisa Friedmann
ca. 15,00 €
NEU
978-3-525-40486-7.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40679-3.jpg
Minderjährige Geflüchtete in der Jugendhilfe
  • ,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Marilena de Andrade,
  • Conny Martina Bredereck,
  • Adrian Golatka,
  • Mohammed Jouni
ca. 15,00 €
978-3-525-40628-1.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40478-2.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40677-9.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-45911-9.jpg
Systemische Kompetenzen entwickeln
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Marc Weinhardt  (Hg.)
ca. 30,00 €
Wer ist ein Flüchtling?
Wer ist ein Flüchtling?
  • Albert Scherr,
  • Karin Scherschel
ca. 15,00 €
NEU
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick  (Hg.),
  • Andreas Hamburger  (Hg.),
  • Sabine Maasen  (Hg.)
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-70270-3.jpg
Pädagogische Qualität für Kinder mit besonderem...
  • Fabienne Becker-Stoll  (Hg.),
  • Eva Reichert-Garschhammer  (Hg.),
  • Beatrix Broda-Kaschube  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40632-8.jpg
Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation
  • Autor*innenkollektiv,
  • Mohammed Jouni
ab 11,99 €
978-3-525-45211-0.jpg
Hilfe ohne Grenzen?
  • Marie Rössel-Čunović
ab 11,99 €
978-3-525-45213-4.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40477-5.jpg
ab 11,99 €
NEU
Medien Frauen Macht
ab 23,99 €
NEU
Rezensionen
Rezensionen
  • Maximilian Graf,
  • Lorenz Mikoletzky,
  • Klaus-Dieter Mulley
7,00 €
NEU
978-3-8471-1034-7.jpg
150 Years of Psychiatry at Göttingen University
  • Dirk Wedekind  (Hg.),
  • Carsten Spitzer  (Hg.),
  • Jens Wiltfang  (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-525-31115-8.jpg
Reformation und Militär
  • Angelika Dörfler-Dierken  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40624-3.jpg
12,00 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
978-3-525-40684-7.jpg
Psychotherapie als Beziehung und Prozess:...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Brigitte Schigl
ca. 19,00 €
978-3-525-70282-6.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-45383-4.jpg
MÄNNER. MACHT. THERAPIE
  • Matthias Franz  (Hg.),
  • André Karger  (Hg.)
ca. 30,00 €
NEU
978-3-525-40674-8.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-54145-6.jpg
30,00 €
978-3-525-45386-5.jpg
Systemische Wege und Strategien
  • Ramita G. Blume,
  • Karl Kropfberger
ca. 25,00 €
978-3-525-45913-3.jpg
Raus aus der Ohnmacht
  • Haim Omer,
  • Regina Haller
ca. 17,00 €
978-3-525-45912-6.jpg
Wunschkompetenz
  • Joseph Rieforth
ca. 25,00 €
NEU
978-3-7887-3406-0.jpg
Jesus von Nazaret
  • Michael Wolter
ab 27,99 €
978-3-525-45382-7.jpg
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-31087-8.jpg
Entdeckt, erdacht, erfunden
  • Teresa Nentwig  (Hg.),
  • Katharina Trittel  (Hg.)
ab 14,99 €