Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45300-1.jpg
   

Wohnungslos – Umgang mit Exklusion

ab 7,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
107 Seiten, mit 6 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-525-45300-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Der multidimensionale Hilfebedarf wohnungsloser Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen... mehr
Wohnungslos – Umgang mit Exklusion

Der multidimensionale Hilfebedarf wohnungsloser Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen lässt in der Beratung schnell die Frage aufkommen „Wo fängt man an?“. Marion Ludwig gibt kompetente und praxisnahe Antworten. Sie zeigt auf, wie die systemische Haltung einen adäquaten Umgang nicht nur mit der oftmals einhergehenden Problematik der Exklusion leistet.

Fachpersonen, die wohnungslose Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen beraten und unterstützen, benötigen in diesen Arbeitskontexten spezielle Kompetenzen und adäquate Handlungsansätze. Marion Ludwig erläutert den Aspekt der Wohnungslosigkeit und Begriffe wie Wohnungsnotfall, Exklusion, psychische Störung und Behinderung und ergänzt sie um einen systemischen Blickwinkel.

Das Buch gibt Einblicke in Lebensgeschichten von Menschen, die „von vorn beginnen“. Fallbeispiele veranschaulichen eine systemische Arbeitsweise, die den Fokus auf das Empowerment der Klienten legt. Rechtliche Grundlagen und organisatorische Rahmenbedingungen der Eingliederungshilfe werden praktisch erläutert, ebenso wie Methoden, um Verhaltensweisen und Kommunikationsstrukturen von Klienten zu reflektieren. Die Lesenden erfahren etwas über die Bedeutung von Frustration, Selbstvorwürfen und Depression im Kontext finanzieller Abhängigkeit, wie auch über die Notwendigkeit einer kontextbezogenen Ressourcenorientierung. Welche Bedingungen Erfolg versprechend sind und der Exklusion der Klienten entgegenwirken, führt die Autorin ebenso auf wie die Chancen, die die systemische Körperpsychotherapie im Rahmen einer längerfristigen Begleitung von wohnungslosen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen bietet, zurück.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,7cm, Gewicht: 0,134 kg
Kundenbewertungen für "Wohnungslos – Umgang mit Exklusion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marion Ludwig
    • Marion Ludwig, Diplom-Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin, Systemische (Familien-)Therapeutin (DGSF), ist seit 15 Jahren in verschiedenen Einrichtungen und Positionen beim selben Träger der Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe tätig. Sie leistet systemische Beratung im Rahmen der Eingliederungshilfe in einem ambulanten Wohnverbund der Eingliederungshilfe für wohnungslose Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Zusätzlich gibt sie sozialpädagogische Beratung und Begleitung im Rahmen...
      mehr...
Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten Zur gesamten Reihe
978-3-525-40493-5.jpg
Frühe Hilfen
  • Andreas Eickhorst
ca. 12,00 €
978-3-525-40657-1.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40507-9.jpg
Wege aus beruflichen Zwickmühlen
  • Julika Zwack,
  • Ulrike Bossmann
ab 7,99 €
978-3-525-40510-9.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40486-7.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-40483-6.jpg
Bürger, Behörden und Blockaden
  • Christoph Ewen,
  • Carla Schönfelder,
  • Yvonne Knapstein
ca. 12,00 €
978-3-525-40482-9.jpg
Hinter den Kulissen – kleiner Leitfaden für...
  • Andrea Rohrberg,
  • Dorothea Herrmann
ca. 12,00 €
978-3-525-40389-1.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick (Hg.),
  • Andreas Hamburger (Hg.),
  • Sabine Maasen (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner (Hg.),
  • Martin Lemme (Hg.),
  • Stefan Ofner (Hg.),
  • Tobias von der Recke (Hg.),
  • Claudia Seefeldt (Hg.),
  • Herwig Thelen (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-525-40663-2.jpg
ab 7,99 €
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Bernhard Goetz,
  • Kerstin Lammer
5,00 €
DOPING, BURNOUT UND DEPRESSION
7,00 €
Burnout und Humor
Burnout und Humor
  • Wolfgang Lalouschek
7,00 €
Langzeitstabilität nach stationärer Verhaltenstherapie bei Jugendlichen mit ängstlich-depressivem Schulabsentismus
Langzeitstabilität nach stationärer...
  • Daniel Walter,
  • Christopher Hautmann,
  • Gerd Lehmkuhl,
  • Gerd Lehmkuhl,
  • Manfred Döpfner
Wenn der Stress krank macht
Wenn der Stress krank macht
  • Johann Caspar Rüegg
7,00 €
978-3-525-40298-6.jpg
Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in...
  • Thomas Giernalczyk,
  • Heidi Möller
ab 9,99 €
978-3-525-40652-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-40627-4.jpg
ab 7,99 €
Kursbuch systemische Trauerbegleitung
Kursbuch systemische Trauerbegleitung
  • Petra Rechenberg-Winter,
  • Esther Fischinger
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-71147-7.jpg
Lehrbuch Onlineberatung
  • Emily M. Engelhardt
ab 19,99 €
978-3-525-61627-7.jpg
ab 32,99 €
978-3-89971-960-4.jpg
Performing Emotions
  • Claudia Jarzebowski (Hg.),
  • Anne Kwaschik (Hg.)
60,00 €
978-3-525-40295-5.jpg
Psychoanalyse und Medizin
  • Helmwart Hierdeis (Hg.),
  • Martin Scherer (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40293-1.jpg
ab 9,99 €
Familien im Medienzeitalter
ab 7,99 €
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Bernhard Goetz,
  • Kerstin Lammer
5,00 €
978-3-525-40198-9.jpg
Traumatischer Stress in der Familie
  • Alexander Korittko,
  • Karl Heinz Pleyer
ab 27,99 €
978-3-525-40509-3.jpg
ab 7,99 €