Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Jochen Oltmer: Die Epoche der Gewaltmigration

Die Epoche der Gewaltmigration

Flucht und Vertreibung im 20. und frühen 21. Jahrhundert

ca. 30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 272 Seiten, mit einigen Abb. und Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-45199-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Gewaltmigration lässt sich im globalen Kontext als Signatur von Zeitgeschichte und Gegenwart... mehr
Die Epoche der Gewaltmigration

Gewaltmigration lässt sich im globalen Kontext als Signatur von Zeitgeschichte und Gegenwart beschreiben. Fluchtbewegungen, Vertreibungen und Deportationen sind zwar kein Spezifikum der Neuzeit, ebenso wenig wie Krieg, Staatszerfall und Bürgerkrieg als wesentliche Hintergründe. Allerdings stechen die Jahrzehnte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs allein wegen der Vielzahl und des Umfangs der Gewaltmigrationen sowie der weitreichenden gesellschaftlichen Folgen hervor. Jochen Oltmer fragt nach wesentlichen Mustern des globalen Gewaltmigrationsgeschehens und untersucht zentrale Prozesse der Initiierung und Durchsetzung von räumlichen Bevölkerungsbewegungen durch Gewalt. Er führt Ansätze von Gewaltforschung und Migrationsforschung zur Erklärung des sozialen Phänomens Gewaltmigration zusammen und blickt auf Politik und Praxis der Aufnahme von Menschen, die vor Gewalt ausgewichen sind und andernorts um Schutz nachsuchen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Epoche der Gewaltmigration"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jochen Oltmer
    • Prof. Dr. phil. habil. Jochen Oltmer, geb. 1965, ist apl. Professor für Migrationsgeschichte und Mitglied des Vorstands des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück. Er arbeitet zu deutschen, europäischen und globalen Migrationsverhältnisse in Vergangenheit und Gegenwart, leitet mehrere Forschungsprojekte und ist Mitglied zahlreicher Beiräte, insbesondere von Museen und Ausstellungsprojekten.
      mehr...
Zeitschrift
Figurationen 2019 Jg. 20, No. 2: Sprachbildlichkeit. Zur Universalpoesie eines Thesaurus
Figurationen 2019 Jg. 20, No. 2:...
  • Wolfgang Kemp  (Hg.),
  • Ulrike Steierwald  (Hg.)
ca. 20,00 €
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ca. 65,00 €
978-3-525-40848-3.jpg
Systemische Therapie jenseits des Heilauftrags
  • Tanja Kuhnert  (Hg.),
  • Mathias Berg  (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-525-40855-1.jpg
ca. 15,00 €
978-3-412-51799-1.jpg
Otokar Fischer (1883–1938)
  • Václav Petrbok  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.),
  • Štěpán Zbytovský  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-412-51738-0.jpg
Romantische Urbanität
  • Gisela Mettele  (Hg.),
  • Sandra Kerschbaumer  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-412-51433-4.jpg
Wilhelm Meisters Erbe
  • Heiko Christians
35,00 €
978-3-412-51741-0.jpg
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-70285-7.jpg
WIRwerden: Integration von Schulkindern mit...
  • Lysann Zander,
  • Laura Trölenberg,
  • Jannika Haase,
  • Madeleine Kreutzmann,
  • Martina Oldani,
  • Bettina Hannover
ab 32,99 €
978-3-525-73329-5.jpg
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-61631-4.jpg
Häusliche Gewalt
  • Anja Steingen  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-36093-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-51591-1.jpg
ca. 70,00 €
978-3-412-51572-0.jpg
ca. 90,00 €
NEU
978-3-525-40676-2.jpg
Menschenrechtsbasierte Soziale Arbeit in...
  • Maximiliane Brandmaier,
  • Lisa Friedmann
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-31096-0.jpg
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-40678-6.jpg
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-40679-3.jpg
Minderjährige Geflüchtete in der Jugendhilfe
  • Dorothea Zimmermann,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Marilena de Andrade,
  • Conny Martina Bredereck,
  • Adrian Golatka,
  • Mohammed Jouni
ab 11,99 €
Fluchtaspekte Buchpaket
Fluchtaspekte Buchpaket
  • Birgit Behrensen,
  • Sibylle Rothkegel,
  • Karin Mlodoch,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Dorothea Zimmermann,
  • Dima Zito,
  • Alexandra Liedl,
  • Lena Ronte,
  • Esther Kleefeldt,
  • Barbara Abdallah-Steinkopff,
  • Marie Rössel-Čunović,
  • Sladjana Kosijer-Kappenberg,
  • Autor*innenkollektiv,
  • Sibylle Rothkegel,
  • Silvia Schriefers,
  • Mohammed Jouni,
  • Elvira Hadzic
120,00 €
NEU
978-3-205-20281-3.jpg
Kunst/Erfahrung
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-36392-8.jpg
»Stets am Feind!«
  • Helmut R. Hammerich
ab 32,99 €
978-3-412-51157-9.jpg
Das Prinzip Eurydike
  • Viktoria Macek
ab 32,99 €
NEU
Wer ist ein Flüchtling?
Wer ist ein Flüchtling?
  • Albert Scherr,
  • Karin Scherschel
ab 11,99 €
978-3-525-40493-5.jpg
Frühe Hilfen
  • Andreas Eickhorst
ab 9,99 €
NEU
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-8471-0934-1.jpg
… da schlagen wir zu
  • Gerhard Lindemann  (Hg.),
  • Mike Schmeitzner  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
  • Dimiter Daphinoff  (Hg.),
  • Franziska Metzger  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-70269-7.jpg
ab 14,99 €
NEU
978-3-205-23186-8.jpg
Der Fall Reinthaller
  • Heinz-Dietmar Schimanko
ab 59,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Figurationen
14,00 € 28,00 € *
978-3-412-21029-8.jpg
55,00 €
978-3-412-20462-4.jpg
Die demokratische Revolution 1989 in der DDR
  • Sigrid Koch-Baumgarten  (Hg.),
  • Eckart Conze  (Hg.),
  • Katharina Gajdukowa  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-20785-4.jpg
Musik und Gender
  • Florian Heesch  (Hg.),
  • Katrin Losleben  (Hg.)
30,00 €