Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Pädagogik als umkämpftes Fach

Pädagogik als umkämpftes Fach

Lebenserinnerungen 1967-2020

ca. 35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Oktober 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 296 Seiten, 20 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21170-9
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2020
Im zweiten Teil seiner Autobiographie schildert Wolfgang Brezinka seine Lebensgeschichte... mehr
Pädagogik als umkämpftes Fach

Im zweiten Teil seiner Autobiographie schildert Wolfgang Brezinka seine Lebensgeschichte zwischen 1967 und 2020. Einen zentralen Stellenwert nehmen dabei seine Kämpfe an der 1966 gegründeten Universität Konstanz ein, die hier zum ersten Mal unbeschönigt geschildert werden.

Wolfgang Brezinka (1928-2020) war mit dem Erkenntnisstand des Lehrfaches Pädagogik sowie der Qualität des eigenen pädagogischen Wissens seit seiner Studienzeit unzufrieden. Systematisch vergrößertPe er das eigene Fachwissen und scheute nicht vor Kämpfen für die Anerkennung und den Ausbau seriöser Pädagogik als universitäres Studienfach zurück. Mit seinem Mut zur Kritik mangelhafter Erziehungstheorien und ihrer unhaltbaren Grundlagen geriet er in Deutschland und Österreich in den 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts in erregte Kontroversen. Sein reichhaltiges Werk ist ein überaus produktiver Beitrag zur Entwicklung des Fachs Erziehungswissenschaft.

Im zweiten Teil seiner Autobiographie schildert Brezinka nicht nur

seine Lebensgeschichte ab 1967. Das Buch ist auch der erste unbeschönigte Beitrag zur krisenreichen Gründungs- und Frühgeschichte der Universität Konstanz und ihrer spannungsreichen Beziehungen zur Landesregierung von Baden-Württemberg zwischen 1965 und 1979. Deshalb ist ein Anhang mit 14 bisher unveröffentlichten Dokumenten beigefügt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 2,2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Pädagogik als umkämpftes Fach"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang Brezinka
    • Wolfgang Brezinka, 1928-2020, gehörte international zu den bekanntesten Erziehungswissenschaftlern der Gegenwart. Nach sozialpädagogischer Praxis studierte er Philosophie, Psychologie und Pädagogik und promovierte 1951 an der Universität Innsbruck. Es folgten vier Jahre heilpädagogische Praxis und Forschung am Institut für Vergleichende Erziehungswissenschaft in Salzburg. 1954 Habilitation für Pädagogik in Innsbruck. 1957/58 sozialpsychologische und soziologische Studien als...
      mehr...
NEU
Management des Sozialen
Management des Sozialen
  • Frank Dieckbreder,
  • Bartolt Haase
ca. 25,00 €
NEU
Rechte Parolen kompetent kontern
ab 14,99 €
NEU
Soziale Diagnostik in der Suchthilfe
Soziale Diagnostik in der Suchthilfe
  • Rita Hansjürgens  (Hg.),
  • Frank Schulte-Derne  (Hg.)
ab 18,99 €
NEU
Niemals Nummer – Immer Mensch
ab 39,99 €
NEU
NEU
978-3-525-40853-7.jpg
Praxisbuch mentalisierungsbasierte Pädagogik
  • Stephan Gingelmaier  (Hg.),
  • Holger Kirsch  (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-525-40851-3.jpg
Krisenintervention kompakt
  • Otto Hofer-Moser,
  • Gerhard Hintenberger,
  • Melitta Schwarzmann,
  • Rita De Dominicis,
  • Franz Brunner
ab 14,99 €
978-3-525-70285-7.jpg
WIRwerden: Integration von Schulkindern mit...
  • Lysann Zander,
  • Laura Trölenberg,
  • Jannika Haase,
  • Madeleine Kreutzmann,
  • Martina Oldani,
  • Bettina Hannover
ab 32,99 €
978-3-525-73329-5.jpg
ab 18,99 €
978-3-525-61631-4.jpg
Häusliche Gewalt
  • Anja Steingen  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-70284-0.jpg
Theologische Schlüsselbegriffe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.),
  • Ulrich H.J. Körtner  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-71779-0.jpg
ca. 36,00 €
978-3-525-77698-8.jpg
Bildung(s)Räume
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Anja Tönjes
35,00 €
 Open Access
978-3-412-51118-0.jpg
Kultur und Lebensweise der Deutschen aus...
  • Marco Bogade  (Hg.),
  • Elisabeth Fendl  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-50737-4.jpg
Schulbuch als Mission
  • Eckhardt Fuchs,
  • Steffen Sammler,
  • Kathrin Henne
ab 32,99 €
978-3-412-13606-2.jpg
Bildungsmäzenatentum
  • Christian Ritzi  (Hg.),
  • Jonas Flöter  (Hg.)
65,00 €
Elementarbildung und Berufsbildung 1450-1750
Elementarbildung und Berufsbildung 1450-1750
  • Alwin Hanschmidt  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Musolff  (Hg.)
39,90 €
978-3-412-50135-8.jpg
Praktiken der Frühen Neuzeit
  • Arndt Brendecke  (Hg.)
100,00 €
978-3-412-51183-8.jpg
Die Prüfung
  • Nils Lindenhayn
ab 37,99 €
978-3-412-20628-4.jpg
65,00 €
Anfänge und Grundlegungen moderner Pädagogik im 16. und 17. Jahrhundert
Anfänge und Grundlegungen moderner Pädagogik im...
  • Anja-Silvia Göing  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Musolff  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-20033-6.jpg
Säkularisierung vor der Aufklärung?
  • Jean-Luc Le Cam  (Hg.),
  • Juliane Jacobi  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Musolff  (Hg.)
45,00 €
Bildungsgeschichten
Bildungsgeschichten
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Helga Kelle  (Hg.),
  • Elke Kleinau  (Hg.)
37,90 €
978-3-412-21059-5.jpg
Erziehungsgeschichte/n
  • Klemens Ketelhut  (Hg.),
  • Dayana Lau  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-20492-1.jpg
Vormoderne Bildungsgänge
  • Jean-Luc Le Cam  (Hg.),
  • Juliane Jacobi  (Hg.),
  • Hans-Ulrich Musolff  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-70250-5.jpg
Kultursensitive Entwicklungspsychologie (0–6...
  • Jörn Borke,
  • Bettina Lamm,
  • Lisa Schröder
ab 19,99 €
978-3-525-70193-5.jpg
Schulsozialarbeit inklusive
  • Christin Haude,
  • Sabrina Volk,
  • Melanie Fabel-Lamla
ab 19,99 €
978-3-525-40465-2.jpg
Diagnose: Besonderheit
  • Sabine Klar  (Hg.),
  • Lika Trinkl  (Hg.)
ab 23,99 €