Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bildung und Erziehung 2019 Jg. 72, Heft 4
ab 22,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
114 Seiten, kartoniert
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Ausweitung der Studienanfängerzahlen in den letzten Jahrzehnten erfordert einen... mehr
Bildung und Erziehung 2019 Jg. 72, Heft 4

Die Ausweitung der Studienanfängerzahlen in den letzten Jahrzehnten erfordert einen aktualisierten Blick in die Übergangsproblematiken der deutschen und der ausländischen Studierenden. Die Hochschulforschung hat sich mit der Intensivierung der Forschung zu den gestiegenen Zahlen vorzeitiger Studienabbrecher auf viele Details der individuellen »Passagen« gerichtet. Erfahrungen, wie die unterstützenden Maßnahmen wirken und wie sie ausgebaut werden sollten, stellt dieses Themenheft für die Versorgung der Hochschulen in Wien dar. Das Problemfeld deutscher Schulen im Ausland bei den Übergängen in deutsche Hochschulen erweitert solche Erfahrungen. Die Studienberatung vor Ort unterliegt gleichfalls veränderten Anforderungen. Schüler durch Lehramtsstudierende mit der Nutzung von Datenbanken in der Schule studienunterstützende Erfahrungen machen zu lassen, erweist sich als eine Hilfestellung in Unterrichtsfächern, die bis auf die Großeltern als negativ rückführbaren Bildungsaspirationen zu relativieren.

Kundenbewertungen für "Bildung und Erziehung 2019 Jg. 72, Heft 4"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Heribert Hinzen (Hg.)
    • Heribert Hinzen war langjähriger Leiter von DVV International. Er lehrt Vergleichende Erwachsenenbildung an der Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
      mehr...
    • Hilmar Hoffmann (Hg.)
    • Prof. Dr. Hilmar Hoffmann hat eine Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Frühkindliche Bildung/Elementarpädagogik an der Universität Osnabrück. Er studierte Deutsch sowie Berufliche Fachrichtung Sozialpädagogik LA SEK II und promovierte an der Universität Dortmund. Er ist Mitglied der Kommission Pädagogik der Frühen Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und in der Bundesarbeitsgemeinschaft Erziehung im Kindesalter sowie Mitherausgeber der...
      mehr...
    • Gisela Miller-Kipp (Hg.)
    • Gisela Miller-Kipp war Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Historische Bildungsforschung an der Universität Düsseldorf.
      mehr...
    • Una Röhr-Sendlmeier (Hg.)
    • Una M. Röhr-Sendlmeier ist Professorin am Institut für Psychologie der Universität Bonn und leitete dort von 2002 bis 2020 die Abteilung für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie.
      mehr...
Bildung und Erziehung Zur gesamten Zeitschrift
0006-2456_2019_72.3.jpg
Bildung und Erziehung 2019 Jg. 72, Heft 3
  • Karin Büchter  (Hg.),
  • Manfred Heinemann  (Hg.),
  • Heribert Hinzen  (Hg.),
  • Hilmar Hoffmann  (Hg.),
  • Hans-Georg Kotthoff  (Hg.),
  • Elisabeth Meilhammer  (Hg.),
  • Gisela Miller-Kipp  (Hg.),
  • Harm Paschen  (Hg.),
  • Anatoli Rakhkochkine  (Hg.),
  • Una Röhr-Sendlmeier  (Hg.),
  • Sonja Steier  (Hg.)
ab 22,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Bildung und Erziehung
47,50 € 95,00 € *