Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-70285-7.jpg

WIRwerden: Integration von Schulkindern mit Zuwanderungs- und Fluchthintergrund

Ein Praxishandbuch für Lehrpersonen und pädagogisches Fachpersonal

Illustriert von:
  • Dorina Tessmann
ca. 40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im November 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
126 Seiten, mit 51 Abb. und incl. Downloadmaterial, kartoniert
ISBN: 978-3-525-70285-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Ziel des Programms WIRwerden ist es, Schulen darin zu unterstützen, zugewanderte Kinder in ihrer... mehr
WIRwerden: Integration von Schulkindern mit Zuwanderungs- und Fluchthintergrund

Ziel des Programms WIRwerden ist es, Schulen darin zu unterstützen, zugewanderte Kinder in ihrer Entwicklung einer positiven Identität als Mitglied der Aufnahmekultur Deutschland zu begleiten und deren soziale Integration zu fördern. Dazu werden dyadische Peerbeziehungen (Tandems) etabliert, in denen jeweils ein zugewandertes Kind mit einem in Deutschland sozialisierten Peer verbunden wird. Im Programm werden alle teilnehmenden Kinder u. a. in der Entwicklung ihres Selbstwertes und ihrer Selbstwirksamkeit, ihrer emotionalen und sozialen Kompetenzen und ihrer Reflexionsfähigkeit begleitet. Gemeinsam lernen die Kinder in neun angeleiteten Gruppensitzungen Themen wie z. B. eigene und andere Werte oder Emotionen kennen und erfahren körperbewusstes Auftreten. Sie reflektieren im Tandem und in der Gruppe beispielsweise über Freundschaft, die Veränderbarkeit von geltenden Normen (wie Geschlechternormen) und unterschiedliche Zukunftsvorstellungen. Erprobte und wissenschaftlich evaluierte Materialien stehen als kostenloses Downloadmaterial zur Verfügung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "WIRwerden: Integration von Schulkindern mit Zuwanderungs- und Fluchthintergrund"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Lysann Zander
    • Prof. Dr. Lysann Zander ist Diplom-Psychologin und Professorin für Empirische Bildungsforschung am Institut für Erziehungswissenschaften der Leibniz Universität Hannover. Sie war u. a. gemeinsam mit Prof. Dr. Bettina Hannover wissenschaftliche Leitung des Forschungsprojekts „PAI: Peer-Assistierte Soziale und Identifikatorische Integration geflüchteter Schülerinnen und Schüler“ an der Freien Universität Berlin. In ihrer Forschung untersucht sie Bildungsungleichheiten, die dadurch entstehen,...
      mehr...
    • Laura Trölenberg
    • Laura Trölenberg ist Psychologin (Master in Klinischer und Gesundheitspsychologie) und Projektreferentin beim netzwerk n e.V. im Umweltbildungsprojekt „Klasse Klima – Her mit der coolen Zukunft!“. Sie koordinierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Projekt „PAI: Peer-Assistierte Soziale und Identifikatorische Integration geflüchteter Schülerinnen und Schüler“. Neben diversen Lehrtätigkeiten im pädagogisch-psychologischen sowie umweltpsychologischen Bereich, insbesondere an der Freien...
      mehr...
    • Jannika Haase
    • Jannika Haase ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung der Freien Universität Berlin und studierte Psychologie und BA/MA of Education (Lehramt). Im Projekt „PAI: Peer-Assistierte Soziale und Identifikatorische Integration geflüchteter Schülerinnen und Schüler“ arbeitete sie auf allen Ebenen wie an der wissenschaftlichen Evaluation des Gesamtprogramms, der Konzeption von lnterventionsinhalten, als Interventionsleitung an den beteiligten Schulen,...
      mehr...
    • Madeleine Kreutzmann
    • Madeleine Kreutzmann ist Diplom-Psychologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung der Freien Universität Berlin. Im Projekt „PAI: Peer-Assistierte Soziale und Identifikatorische Integration geflüchteter Schülerinnen und Schüler“ verantwortete sie insbesondere die Datengewinnung an den beteiligten Schulen sowie die wissenschaftliche Evaluation des Gesamtprogramms. Sie ist Mitautorin von Publikationen der unterschiedlichen Projektergebnisse. 2016...
      mehr...
    • Martina Oldani
    • Martina Oldani war studentische Mitarbeiterin im Projekt „PAI: Peer-Assistierte Soziale und Identifikatorische Integration geflüchteter Schülerinnen und Schüler“ und maßgeblich an Organisation und Durchführung der Interventionen an den Schulen beteiligt. Sie konzipierte Interventionsinhalte, leitete Interventionen an den Schulen und führte Fortbildungen bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin im Rahmen des PAI-Projekts durch. Momentan arbeitet sie als Lehrerin im...
      mehr...
    • Bettina Hannover
    • Prof. Dr. Bettina Hannover ist Diplom-Psychologin und Professorin an der Freien Universität Berlin, wo sie den Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung leitet. Gemeinsam mit Prof. Dr. Lysann Zander hat sie das Projekt „PAI: Peer-Assistierte Soziale und Identifikatorische Integration geflüchteter Schülerinnen und Schüler“ bei der Robert-Bosch-Stiftung eingeworben und wissenschaftlich verantwortet. In ihrer Forschung fragt sie, wie das Selbst – das Bild, das Menschen von der eigenen...
      mehr...
978-3-205-20963-8.jpg
"Dein ist mein ganzes Herz"
  • Heide Stockinger  (Hg.),
  • Kai-Uwe Garrels  (Hg.)
ca. 23,00 €
978-3-525-40852-0.jpg
Mehr als Unsinn
  • Björn von Schlippe,
  • Arist von Schlippe
ca. 15,00 €
978-3-525-40847-6.jpg
Hamsterrad Schule
  • Benedikt Joos
ca. 12,00 €
978-3-412-51830-1.jpg
ca. 50,00 €
978-3-525-35212-0.jpg
ca. 30,00 €
978-3-412-51795-3.jpg
Der denkende Landwirt
  • Verena Lehmbrock
ca. 40,00 €
978-3-412-51594-2.jpg
ca. 50,00 €
978-3-412-51767-0.jpg
Beethoven
  • Jost Hermand
ca. 35,00 €
978-3-412-51433-4.jpg
Wilhelm Meisters Erbe
  • Heiko Christians
35,00 €
978-3-412-51855-4.jpg
Max Weber
  • Peter R. Müller
ca. 35,00 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ca. 30,00 €
Kulturgeschichte der DDR
ca. 90,00 €
NEU
978-3-525-56482-0.jpg
ab 120,00 €
978-3-412-51818-9.jpg
ca. 90,00 €
978-3-205-20945-4.jpg
Das Spital in der Frühen Neuzeit
  • Martin Scheutz,
  • Alfred Stefan Weiss
ca. 100,00 €
NEU
978-3-8471-1050-7.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
ab 37,99 €
Versagtes Vertrauen
Versagtes Vertrauen
  • Reinhard Buthmann
ca. 175,00 €
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
978-3-525-56481-3.jpg
Die Reformation 1517
  • Cezary Lipiński  (Hg.),
  • Wolfgang Brylla  (Hg.)
ca. 100,00 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ca. 90,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-31115-8.jpg
Reformation und Militär
  • Angelika Dörfler-Dierken  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-36093-4.jpg
ca. 75,00 €
Top-Seller
NEU
978-3-525-31114-1.jpg
ab 19,99 €
NEU
978-3-525-40684-7.jpg
Psychotherapie als Beziehung und Prozess:...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Brigitte Schigl
ab 15,99 €
NEU
978-3-8471-1010-1.jpg
Geöffnetes Zeitfenster nutzen!
  • Iwona Wowro  (Hg.),
  • Mariusz Jakosz  (Hg.),
  • Jolanta Gładysz  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-525-45906-5.jpg
Sich verstehen im Anderen
  • Joachim Küchenhoff
ab 9,99 €
NEU
Die ärztliche Konsultation – systemisch-lösungsorientiert
Die ärztliche Konsultation –...
  • Bruno Kissling,
  • Peter Ryser
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
Top-Seller
978-3-525-45904-1.jpg
Gewusst wie, gewusst warum: Die Logik...
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
ab 18,99 €
 Open Access
NEU
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
978-3-8471-0962-4.jpg
Kleine Formen für den Unterricht
  • Julia Heideklang  (Hg.),
  • Urte Stobbe  (Hg.)
40,00 €
Credo iam ut solet iurgabit
ab 74,99 €