Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Bildungswesen in China
40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
236 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-17301-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2003
Das chinesische Bildungswesen durchläuft seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine revolutionäre... mehr
Das Bildungswesen in China

Das chinesische Bildungswesen durchläuft seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine revolutionäre Entwicklung. Diese ist Teil der tiefgreifenden gesellschaftlichen und politischen Umwälzungen. Sie begann mit der Abschaffung des jahrtausendealten Prüfungssystems und hat vor allem die Geschichte des Landes seit Gründung der Volksrepublik China (1949) maßgeblich mitgeprägt. Die heute sichtbar werdenden bildungspolitischen Tendenzen sind zum einen durch das Festhalten an ideologischen Traditionen bestimmt, zum anderen finden sich deutliche Ansätze, den Herausforderungen von Modernisierung und Globalisierung zu begegnen. Die Transformation des Bildungswesens lässt sich sowohl an bildungspolitischen Entscheidungen als auch an curricularen Reformen nachzeichnen. Dieser deutsch-chinesische Sammelband eröffnet Einblicke in die Gegenwartsprobleme des chinesischen Bildungssystems. Dies geschieht aus der Innenansicht der direkt Betroffenen und aus der Außensicht deutscher Wissenschaftler.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Das Bildungswesen in China"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Bildung und Erziehung. Beihefte Zur gesamten Reihe