Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-732-7.jpg

Bioethische Urteilsbildung im Religionsunterricht

Theoretische Reflexion – Empirische Rekonstruktion

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
661 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-732-7
V&R Unipress, 1. Auflage 2010
In welche Konzepte und Kategorien lassen sich Urteile von SchülerInnen über bioethische Fragen... mehr
Bioethische Urteilsbildung im Religionsunterricht
In welche Konzepte und Kategorien lassen sich Urteile von SchülerInnen über bioethische Fragen fassen? Gibt es Wirkungszusammenhänge zwischen Urteilsbildungsprozess und Lehr-Lern-Arrangement?Die Autorin reflektiert zunächst den exemplarischen Inhaltsgegenstand Pränataldiagnostik sowie wesentliche (bio-)ethische Ansätze. Es folgen lehr-lern-theoretische Befunde unter Berücksichtigung dialogisch-kooperativer bzw. monologisch-individueller Lernarrangements. Jeweilige religionspädagogische Implikationen werden resümiert. Vor diesem Hintergrund wird die qualitative Untersuchung konzipiert und ihr empirisches Design vorgestellt. Die mittels Grounded Theory vorgenommene Datenanalyse mündet in eine ausführliche Explikation der Ergebnisse, die anhand der Inhaltsbereiche »Moralstatus von Embryonen« sowie »Einstellung zu Behinderung« strukturiert wird. Weitere Ergebnisse betreffen Rezeption und Lernverhalten auf Seiten der Lernenden bzw. das Gesprächs- und Frageverhalten auf Seiten der Lehrkräfte. Die abschließende Diskussion gibt einen Ausblick auf zentrale didaktische Perspektiven bioethischen Lernens sowie auf forschungsmethodische Implikationen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 4,9cm, Gewicht: 1,314 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Friedrich Cassens
Kundenbewertungen für "Bioethische Urteilsbildung im Religionsunterricht"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Monika E. Fuchs
    • Prof. Dr. Monika E. Fuchs ist Professorin für Evangelische Theologie/Religionspädagogik an der Leibniz Universität Hannover.
      mehr...