Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bildung und Erziehung 2013 Jg. 66, Heft 1: Auslandsstudium in Nordostasien

Bildung und Erziehung 2013 Jg. 66, Heft 1: Auslandsstudium in Nordostasien

22,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-412-21038-0
Böhlau Verlag Köln
Studierenden ein Auslandsstudium zu ermöglichen, hat auch in Nordostasien eine lange Tradition.... mehr
Bildung und Erziehung 2013 Jg. 66, Heft 1: Auslandsstudium in Nordostasien

Studierenden ein Auslandsstudium zu ermöglichen, hat auch in Nordostasien eine lange Tradition. Den Handelsbeziehungen folgten in Korea, China und Japan in unterschiedlicher Weise die »Wege des Geistes«. Im Zeitalter des Wandels von der Eliten- zur Massenausbildung sind diese inzwischen für den Massentransport ausgebaut. Die Dynamik der Zunahme der Austauschbeziehungen hat vielfältige Wirkungen in Nordostasien. Englisch und Chinesisch stellen dort heute die Sprachen der Weltkommunikation dar. Europa fällt im Studieninteresse inzwischen zurück. Doch es gibt auch gegenläufige Tendenzen wie den anhaltenden Ausbau der Germanistik in China zu beobachten. Die Beiträge dieses Heftes vermitteln Daten, Übersichten und kritische Erfahrungen und Einschätzungen zum Auslandsstudium in dieser Region.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 22,7 x 0,7cm
Kundenbewertungen für "Bildung und Erziehung 2013 Jg. 66, Heft 1: Auslandsstudium in Nordostasien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang Mitter (Hg.)
    • Wolfgang Mitter ist Professor em. für Allgemeine und vergleichende Erziehungswissenschaft und war Direktor des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung.
      mehr...