Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
»Schola seminarium rei publicae«

»Schola seminarium rei publicae«

Aufsätze zu Geschichte und Gegenwart des Schulwesens in Siebenbürgen und in Rumänien. als Festgabe zum 80. Geburtstag / Walter König. Hrsg. vom Vorstand des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde

29,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
407 Seiten, s/w-Abb. Auf Taf., Paperback
ISBN: 978-3-412-17305-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2005
Daß die Schule ein seminarium rei publicae, eine »Pflanzstätte des Gemeinwesens« sei, gehörte zu... mehr
»Schola seminarium rei publicae«

Daß die Schule ein seminarium rei publicae, eine »Pflanzstätte des Gemeinwesens« sei, gehörte zu den Überzeugungen der deutschen Bewohner Siebenbürgens. So bildete sich früh ein breit verankertes Schulwesen heraus, das alle entscheidenden europäischen Strömungen – von Humanismus und Reformation über die Aufklärung bis hin zur Bildungsrevolution des 19. und zur Ideologisierung des 20. Jahrhunderts – rasch rezipierte und dabei in der besonderen Situation eigene charakteristische Formen entwickelte. Der Erforschung dieser Bildungsgeschichte gilt das primäre Interesse Walter Königs, dessen Aufsätze hier vorgelegt werden. Es entsteht ein Kompendium zur Schulgeschichte dieser Region mit Schwerpunkten im 19. und 20. Jahrhundert, das mit einem Blick in die Zukunft der deutschsprachigen Schule in Rumänien abschließt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "»Schola seminarium rei publicae«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Walter König
    • Walter König ist emeritierter Professor für Schulpädagogik an den Pädagogischen Hochschulen in Reutlingen und Ludwigsburg
      mehr...
Siebenbürgisches Archiv Zur gesamten Reihe