Open-Access-Zeitschriften und Open-Access-Bücher

Vandenhoeck & Ruprecht Verlage mit ihren Marken Vandenhoeck & Ruprecht, Böhlau Verlag sowie V&R unipress mit den kooperierenden Universitätsverlagen bietet ihren Autoren und Herausgebern die Möglichkeit, Monografien, Sammelbände und Zeitschriften im Open-Access-Modell  (Goldener Weg) zu veröffentlichen. Open-Access-Publikationen werden durch eine Publikationsgebühr finanziert und in unserem Verlag so umfassend und kompetent betreut wie die klassischen Publikationen unserer Verlagsgruppe.

Wir publizieren wissenschaftliche Bücher und Zeitschriften traditionell als hochwertige Druckausgaben und parallel als eBooks oder E-Kapitel – kostenpflichtig oder frei zugänglich als Open-Access-Publikationen. In Kooperation mit verschiedenen Bibliotheken, Repositorien und Open-Access-Datenbanken sind bereits zahlreiche wissenschaftli­che Titel aus dem laufenden Programm der Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht | V&R unipress und Böhlau Open Access verfügbar.

Unsere Open-Access-Publikationen finden Internetnutzer zum kostenfreien Download auf der Verlagsplattform V&R eLibrary (www.vr-elibrary.de) sowie hier im Webshop des Verlages. Über unsere Verlagsplattform V&R eLibrary erhalten Bibliotheken, Universitäten und andere institutionelle Kunden Zugang zu unserem digitalen Angebot – entweder im Rahmen kostenpflichtiger Campuslizenzen oder im direkten, kostenfreien Zugriff auf die Open-Access-Publika­tionen.

Sie erhalten bei uns für Ihre Open-Access-Publikation dieselben professionellen und individuellen Leistungen im Projektmanagement, im Lektorat und in der Herstellung, wie Sie es bei den Veröffentlichungen unserer Verlagsgruppe gewohnt sind – etwa den Satz der Texte für die Publikation durch den Verlag.

Umfassendes Marketing und ein aktiver Open-Access-Vertrieb sorgen schließlich für die weltweite Sichtbarkeit und Auffindbarkeit sowie für die aktive Verbreitung unserer Open-Access-Publikationen. Kooperationen mit relevanten Repositorien werden kontinuierlich ausgebaut.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Open-Access-Leistungen der Verlagsgruppe, Beispielangebote und Hyperlinks zu bereits erschienenen Open-Access-Publikationen sowie das Musterangebot für eine Open-Access-Veröffentlichung bei V&R unipress. Apropos: Open-Access-Publikationen werden u.a. gefördert von der DFG in Deutschland, der VW-Stiftung oder in Österreich dem FWF bzw. in der Schweiz dem SNF.

 

 

Vandenhoeck & Ruprecht Verlage mit ihren Marken Vandenhoeck & Ruprecht, Böhlau Verlag sowie V&R unipress mit den kooperierenden Universitätsverlagen bietet ihren Autoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Open-Access-Zeitschriften und Open-Access-Bücher

Vandenhoeck & Ruprecht Verlage mit ihren Marken Vandenhoeck & Ruprecht, Böhlau Verlag sowie V&R unipress mit den kooperierenden Universitätsverlagen bietet ihren Autoren und Herausgebern die Möglichkeit, Monografien, Sammelbände und Zeitschriften im Open-Access-Modell  (Goldener Weg) zu veröffentlichen. Open-Access-Publikationen werden durch eine Publikationsgebühr finanziert und in unserem Verlag so umfassend und kompetent betreut wie die klassischen Publikationen unserer Verlagsgruppe.

Wir publizieren wissenschaftliche Bücher und Zeitschriften traditionell als hochwertige Druckausgaben und parallel als eBooks oder E-Kapitel – kostenpflichtig oder frei zugänglich als Open-Access-Publikationen. In Kooperation mit verschiedenen Bibliotheken, Repositorien und Open-Access-Datenbanken sind bereits zahlreiche wissenschaftli­che Titel aus dem laufenden Programm der Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht | V&R unipress und Böhlau Open Access verfügbar.

Unsere Open-Access-Publikationen finden Internetnutzer zum kostenfreien Download auf der Verlagsplattform V&R eLibrary (www.vr-elibrary.de) sowie hier im Webshop des Verlages. Über unsere Verlagsplattform V&R eLibrary erhalten Bibliotheken, Universitäten und andere institutionelle Kunden Zugang zu unserem digitalen Angebot – entweder im Rahmen kostenpflichtiger Campuslizenzen oder im direkten, kostenfreien Zugriff auf die Open-Access-Publika­tionen.

Sie erhalten bei uns für Ihre Open-Access-Publikation dieselben professionellen und individuellen Leistungen im Projektmanagement, im Lektorat und in der Herstellung, wie Sie es bei den Veröffentlichungen unserer Verlagsgruppe gewohnt sind – etwa den Satz der Texte für die Publikation durch den Verlag.

Umfassendes Marketing und ein aktiver Open-Access-Vertrieb sorgen schließlich für die weltweite Sichtbarkeit und Auffindbarkeit sowie für die aktive Verbreitung unserer Open-Access-Publikationen. Kooperationen mit relevanten Repositorien werden kontinuierlich ausgebaut.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Open-Access-Leistungen der Verlagsgruppe, Beispielangebote und Hyperlinks zu bereits erschienenen Open-Access-Publikationen sowie das Musterangebot für eine Open-Access-Veröffentlichung bei V&R unipress. Apropos: Open-Access-Publikationen werden u.a. gefördert von der DFG in Deutschland, der VW-Stiftung oder in Österreich dem FWF bzw. in der Schweiz dem SNF.

 

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 Open Access
978-3-525-40327-3.jpg
Handbook of Intercultural Communication and...
The ability to communicate with people from diverse cultural backgrounds is becoming increasingly important. Many employers consider intercultural competence to be a key criterion for selecting qualified candidates. The authors discuss...
 Open Access
978-3-525-30067-1.jpg
»Höre die Wahrheit, wer sie auch spricht«
International renommierte Wissenschaftler folgen Moses Maimonides' Aufforderung, »Höre die Wahrheit, wer sie auch spricht« und betrachten Maimonides nicht in einem Kontinuum jüdischer Philosophie, sondern als Teil der jeweiligen...
 Open Access
978-3-525-25306-9.jpg
The Priority of Locomotion in Aristotle's Physics
Die Arbeit setzt sich eingehend mit Aristoteles’ These auseinander, die Ortsveränderung sei in vielerlei Hinsicht die wichtigste und grundlegendste Form von Veränderung und habe insofern Priorität über alle anderen Veränderungsarten. Der...
 Open Access
978-3-666-30088-2.jpg
Media and Minorities
Viele Angehörige der Mehrheitsbevölkerung beziehen ihr Wissen über Minderheiten, Migration und Integration vor allem aus den Medien. Doch welche Bilder von ethnischen und religiösen Minderheiten vermitteln Zeitungen, Fernsehen, Rundfunk...
 Open Access
978-3-8471-0512-1.jpg
Critical Approaches in Nursing Theory and...
This comprehensive collection offers a unique look at nursing practice, theory, research and nursing history from various critical theoretical perspectives. It aims to initiate an international discussion among scholars from diverse...
 Open Access
978-3-525-25294-9.jpg
The Dispute concerning Rhetoric in Hellenistic...
Diese Studie rekonstruiert die hellenistische philosophische Debatte über die Rhetorik. In der heterogenen Quellenlage gelingt es Liebersohn, zwei Phasen in den Debatten um den Wert der Rhetorik und zwei Typen von Debatten zu...
 Open Access
Zeitschrift
 Open Access
978-3-525-31052-6.jpg
Sport under Unexpected Circumstances
Sport was an integral part of life in camps during the twentieth century, even in Nazi concentrations camps or in the Soviet Gulag. Traditionally perceived as a symbol of equality, play, and peacefulness, sport under such unexpected...
 Open Access
978-3-8471-0605-0.jpg
Confucian Role Ethics
The essays collected in this volume establish Confucian role ethics as a term of art in the contemporary ethical discourse. The holistic philosophy presented here is grounded in the primacy of relationality and a narrative understanding...
 Open Access
978-3-8471-0608-1.jpg
History Can Bite
The volume provides critical insights into approaches adopted by curricula, textbooks and teachers around the world when teaching about the past in the wake of civil war and mass violence, discerning some of the key challenges and...
 Open Access
978-3-8471-0607-4.jpg
Emotionen in Familienunternehmen
Wer eine Unternehmenskooperation eingeht und in die Zusammenarbeit verschiedener Unternehmen viel Geld zu investiert, nimmt ein erhebliches Risiko in Kauf. Denn das Gelingen einer Unternehmenskooperation hängt nicht nur von komplexen...
2 von 16