Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-79694-7.jpg

Unterwegs

Mobiles Leben in der Erdgas- und Erdölindustrie in Russlands Arktis

29,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
222 Seiten, 45 s/w-Abb., 1 Landkarte(n), 11 Tabelle(n), schwarz-weiß, gebunden
ISBN: 978-3-205-79694-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2015
Nahezu unbekannt sind der Öffentlichkeit die Lebensweisen jener ArbeiterInnen, die das „schwarze... mehr
Unterwegs

Nahezu unbekannt sind der Öffentlichkeit die Lebensweisen jener ArbeiterInnen, die das „schwarze und blaue Gold“ für den Export nach Europa fördern. Sie sind fahrende und fliegende Menschen, die zyklisch für Wochen oder Monate in den Fördergebieten leben und arbeiten, um wieder für eine Weile zu ihren Familien heimzukehren. Das Buch führt kurzweilig von der Wolgaregion in das subarktische Sibirien. Die Autorin begleitet fernpendelnde Menschen über Tausende von Kilometern. Sie erzählt vom Leben in der sogenannten „Russischen Erdgashauptstadt“ Novy Urengoy, das sich zwischen Erinnerungen an die Sowjetunion und staatsnahen sowie neoliberalen Wirtschaftspraktiken abspielt. Diese faszinierende Ethnographie gibt einen kritischen Einblick in die russische Petroleumindustrie.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Unterwegs"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gertrude Saxinger
    • Dr.in Gertrude Saxinger ist Sozialanthropologin an der Universität Wien und Dissertationspreisträgerin für Migrationsforschung der ÖAW. Sie untersucht Beziehungen zwischen Menschen und der Rohstoffindustrie im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsprojekte im subarktischen Kanada und Russland.
      mehr...