Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77645-1.jpg

Maß nehmen - Maß halten

Frauen im Fach Volkskunde

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
223 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-77645-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2008
Bisher schien es ein Desideratum, etwas über die ersten Wissenschaftlerinnen im Fach... mehr
Maß nehmen - Maß halten

Bisher schien es ein Desideratum, etwas über die ersten Wissenschaftlerinnen im Fach Volkskunde/Europäische Ethnologie mittels eines Kompendiums zu erfahren. Mit einem analytisch-kritischen Blick bieten der Verlag und die Herausgeberin Derartiges erstmals an. Zusammen mit Kolleginnen aus der Slowakei, Kroatien, Schweiz, Deutschland erzählen wir die Geschichte unterschiedlicher Biografien und Arbeiten in verschiedenen gesellschaftspolitischen Systemen. Die Leistungen von Trachtenzeichnerinnen, Museumsdirektorinnen, Autorinnen, Professorinnen, die erste habilitierte Volkskundlerin Österreichs im Bereich der Kultur des Eigenen und der Europäischen Kultur werden zur Ansicht gebracht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Maß nehmen - Maß halten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Elsbeth Wallnöfer (Hg.)
    • Dr. Elsbeth Wallnöfer, Studium der Volkskunde und Philosophie in Wien. Promotion in Graz. Lehraufträge am Inst. für Philosophie in Wien und am Inst. für Volkskunde und Kulturanthropologie in Graz. Arbeiten: Fotografie, NS-Biografie, Tracht, Konstruktivismus, Fachberatung für den Film, Konzeption der wissenschaftlichen Reihe »Kamingespräche« des Haus Europa-Kultur der Regionen der Volkskultur Niederösterreich.
      mehr...