Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77146-3.jpg

Gebirgsgesellschaften auf dem Balkan

Wirtschaft und Familienstrukturen im Rhodopengebirge (19./20. Jahrhundert)

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
510 Seiten, 69 Tab., 17 Graf. u. 4 Ktn, Paperback
ISBN: 978-3-205-77146-3
Böhlau Verlag Wien
Gebirge sind ein für die Balkanhalbinsel typischer Lebensraum - nicht zufällig wird die Region... mehr
Gebirgsgesellschaften auf dem Balkan

Gebirge sind ein für die Balkanhalbinsel typischer Lebensraum - nicht zufällig wird die Region nach einem Gebirgszug benannt (dem bulgarischen Balkan-Gebirge). Das vorliegende Buch präsentiert exemplarisch die soziale, wirtschaftliche und demografische Entwicklung einer südosteuropäischen Gebirgsregion, nämlich des Rhodopengebirges, das heute an der Grenze zwischen Bulgarien und Griechenland liegt. Die Untersuchung stellt das Fallbeispiel der Rhodopen in einen vergleichenden und interkulturellen Kontext, um zu zeigen, dass die Menschen in den Gebirgen des Balkans zu ähnlichen Lösungen hinsichtlich der Anpassung an die natürlichen Gegebenheiten gekommen sind wie Menschen in anderen Gebirgen der Welt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Gebirgsgesellschaften auf dem Balkan"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ulf Brunnbauer
    • Ulf Brunnbauer ist Professor für Geschichte Südost- und Osteuropas an der Universität Regensburg, Regensburger Sprecher der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien und geschäftsführender Direktor des Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Regensburg.
      mehr...
Zur Kunde Südosteuropas Zur gesamten Reihe