Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Und ewig ruft die Heimat …
   

Und ewig ruft die Heimat …

Zeitgenössische Diskurse und Selbstreflexivität in den Heimatfilmwellen der Nachkriegs- und Nachwendezeit

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
480 Seiten, mit 93 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1117-7
V&R Unipress
Kein anderes Genre ist in Deutschland gleichzeitig so beliebt und so verhasst wie der... mehr
Und ewig ruft die Heimat …

Kein anderes Genre ist in Deutschland gleichzeitig so beliebt und so verhasst wie der Heimatfilm. Seine Bilder, Figuren und Geschichten haben die deutsche Populärkultur der vergangenen 100 Jahre geprägt und sind auch im heutigen Fernsehprogramm omnipräsent: durch immer neue Wiederausstrahlungen der alten Filme (speziell aus den 1950er Jahren) ebenso wie durch die vielen Neuproduktionen seit der Jahrtausendwende. Mit ihren Bildern konkreter Landschaften lieferten die Heimatfilme sowohl in der Nachkriegs- als auch in der Nachwendezeit neue Bilder der Nation – in der BRD wie auch in der DDR. Sarah Kordecki untersucht und klassifiziert erstmals die ganze Breite der zwei Konjunkturphasen des Heimatfilms. Anhand von vier Kategorien vergleicht sie die Filme der Nachkriegszeit und die der Nachwendezeit aus dezidiert deutsch-deutscher Perspektive.

 

In Germany, no other genre is as popular and at the same time as hated as the “Heimatfilm”. Its images as well as its characters and its plots have left a significant imprint on German popular culture of the last 100 years. Even in today´s TV programme, it is ubiquitous: through constant re-emissions of the old movies (especially from the 1950s) as well as through the many new productions since the 2000s. With its images of concrete landscapes, the “Heimatfilms” supplied new images of the nation – in postwar FRG and GDR as well as in post-reunification Germany. For the first time, Sarah Kordecki examines and classifies both boom periods in their full range. Using four categories, she compares the films of the postwar period with those of the post-reunification period from a decidedly German-German perspective.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,7cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Und ewig ruft die Heimat …"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sarah Kordecki
    • Dr. Sarah Kordecki studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Spanisch sowie Iberische und lateinamerikanische Geschichte in Köln und wurde 2018 an der Filmuniversität Babelsberg promoviert. Sie arbeitet in verschiedenen Fernsehredaktionen in Berlin und Potsdam.
      mehr...
Zeitschrift
NEU
NEU
Aristokratismus als Kulturkritik
ab 59,99 €
 Open Access
Zeitschrift
NEU
 Open Access
NEU
China’s environmental policy in terms of European Union standards
China’s environmental policy in terms of...
  • Jan Wiktor Tkaczyński,
  • Łukasz Gacek
Zeitschrift
Erwachsenenbildung 2020 Jg. 66, Heft 3
ab 13,00 €
NEU
Die Zukunft des Gottesdienstes beginnt jetzt
ab 27,99 €
 Open Access
Soziale Diagnostik in der Suchthilfe
Soziale Diagnostik in der Suchthilfe
  • Rita Hansjürgens  (Hg.),
  • Frank Schulte-Derne  (Hg.)
ab 18,99 €
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
NEU
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
Revolution im Stall
Revolution im Stall
  • Veronika Settele
ab 54,99 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
NEU
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-205-21173-0
Steirisches Jahrbuch für Politik 2019
  • Beatrix Karl  (Hg.),
  • Wolfgang Mantl  (Hg.),
  • Klaus Poier  (Hg.),
  • Manfred Prisching  (Hg.),
  • Anita Ziegerhofer  (Hg.)
ab 27,99 €
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
  • Daniel Fliege  (Hg.),
  • Janne Lenhart  (Hg.)
ab 27,99 €
Taufen
Taufen
  • Christian Grethlein
ab 14,99 €
978-3-525-71047-0.jpg
Innovative Methoden für den Lateinunterricht
  • Julia Drumm  (Hg.),
  • Roland Frölich  (Hg.)
ab 37,99 €
Festspiele in Salzburg
Festspiele in Salzburg
  • Robert Hoffmann  (Hg.),
  • Bernhard Judex  (Hg.)
ab 49,99 €
Homosexuelle in Deutschland 1933–1969
ab 27,99 €
NEU
CO2- und Umweltsteuern
CO2- und Umweltsteuern
  • Gottfried Kirchengast  (Hg.),
  • Gerhard Schnedl  (Hg.),
  • Eva Schulev-Steindl  (Hg.),
  • Karl Steininger  (Hg.)
ab 49,99 €
Jedermanns Prüfer
Jedermanns Prüfer
  • Hans Kollmann
ab 27,99 €
NEU
978-3-8471-1154-2
Die Völkerwanderung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
ab 39,99 €
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
  • Rudolf Leeb  (Hg.),
  • Astrid Schweighofer  (Hg.)
ab 44,99 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
ab 59,99 €
 Open Access
NEU
978-3-412-51666-6.jpg
Gelehrte – Schulen – Netzwerke
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-205-23208-7.jpg
ab 44,99 €
978-3-525-40689-2.jpg
Fundraising in der Hospiz- und Trauerarbeit –...
  • Nicole Friederichsen,
  • Stefan Springfeld
ab 13,99 €
978-3-8471-1037-8.jpg
Slaves and Slave Agency in the Ottoman Empire
  • Stephan Conermann  (Hg.),
  • Gül Şen  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-525-70263-5.jpg
Schöpfung gestalten
  • Marita Koerrenz
ab 14,99 €
978-3-525-70284-0.jpg
Theologische Schlüsselbegriffe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.),
  • Ulrich H.J. Körtner  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-946317-43-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-31087-8.jpg
Entdeckt, erdacht, erfunden
  • Teresa Nentwig  (Hg.),
  • Katharina Trittel  (Hg.)
ab 14,99 €
978-3-525-55669-6.jpg
ab 79,99 €