Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Und ewig ruft die Heimat …

Und ewig ruft die Heimat …

Zeitgenössische Diskurse und Selbstreflexivität in den Heimatfilmwellen der Nachkriegs- und Nachwendezeit

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
480 Seiten, mit 93 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1117-7
V&R unipress, 1. Auflage, 2020
Kein anderes Genre ist in Deutschland gleichzeitig so beliebt und so verhasst wie der... mehr
Und ewig ruft die Heimat …

Kein anderes Genre ist in Deutschland gleichzeitig so beliebt und so verhasst wie der Heimatfilm. Seine Bilder, Figuren und Geschichten haben die deutsche Populärkultur der vergangenen 100 Jahre geprägt und sind auch im heutigen Fernsehprogramm omnipräsent: durch immer neue Wiederausstrahlungen der alten Filme ebenso wie durch die vielen Neuproduktionen seit der Jahrtausendwende. Mit ihren Bildern konkreter Landschaften lieferten die Heimatfilme sowohl in der Nachkriegs- als auch in der Nachwendezeit neue Bilder der Nation – in der BRD wie auch in der DDR. Sarah Kordecki untersucht und klassifiziert erstmals die ganze Breite der zwei Konjunkturphasen des Heimatfilms aus dezidiert deutsch-deutscher Perspektive.

In Germany, no other genre is as popular and at the same time as hated as the "Heimatfilm". Its images as well as its characters and its plots have left a significant imprint on German popular culture of the last 100 years. Even in today’s TV programme, it is ubiquitous: through constant re-emissions of the old movies (especially from the 1950s) as well as through the many new productions since the 2000s. With its images of concrete landscapes, the "Heimatfilms" supplied new images of the nation – in postwar FRG and GDR as well as in post-reunification Germany. For the first time, Sarah Kordecki examines and classifies both boom periods in their full range. Using four categories, she compares the films of the postwar period with those of the post-reunification period from a decidedly German-German perspective.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3cm, Gewicht: 0,805 kg
Kundenbewertungen für "Und ewig ruft die Heimat …"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sarah Kordecki
    • Dr. Sarah Kordecki studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Spanisch sowie Iberische und lateinamerikanische Geschichte in Köln und wurde 2018 an der Filmuniversität Babelsberg promoviert. Sie arbeitet in verschiedenen Fernsehredaktionen in Berlin und Potsdam.
      mehr...
NEU
L'Homme 2021 Jg. 32, Heft 1: Frauenwahlrecht – umstrittenes Erinnern
L'Homme 2021 Jg. 32, Heft 1: Frauenwahlrecht –...
  • Birgitta Bader-Zaar  (Hg.),
  • Mineke Bosch  (Hg.)
25,00 €
Der »große Bruder«
Der »große Bruder«
  • Douglas Selvage  (Hg.),
  • Georg Herbstritt  (Hg.)
ab ca. 19,99 €
Gruppen und Teams professionell beraten und leiten
ab ca. 27,99 €
Die Ungleichheit der Städte
Die Ungleichheit der Städte
  • Christiane Reinecke
ab 54,99 €
NEU
Stradivari
Stradivari
  • Alessandra Barabaschi
ab 25,99 €
Corona und die Welt von gestern
Corona und die Welt von gestern
  • Manfried Rauchensteiner  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
ab 22,99 €
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
  • Heidi Müller,
  • Hildegard Willmann
ab 13,99 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
NEU
Unternehmensnachfolge: Das Prozesswissen
ab 37,99 €
978-3-525-40846-9.jpg
ab 9,99 €
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0997-6.jpg
Zur Theologie des Psalters und der Psalmen
  • Ulrich Berges  (Hg.),
  • Johannes Bremer  (Hg.),
  • Till Magnus Steiner  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-525-56461-5.jpg
ab 79,99 €
Antisemitismus in Europa
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab 27,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Saeculum
38,50 € 77,00 € *
978-3-412-20642-0.jpg
Bild und Text im Mittelalter
  • Barbara Schellewald  (Hg.),
  • Karin Krause  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-77027-6.jpg
ab 19,99 €
Offenbarung als Geschichte
Offenbarung als Geschichte
  • Gunther Wenz  (Hg.)
ab 89,99 €
Die Heiligen Schriften des anderen im Unterricht
45,00 €
Das geheiligte Leben
Das geheiligte Leben
  • Christian Feichtinger,
  • Christian Feichtinger
ab 32,99 €
Istanbul-Protokoll
Istanbul-Protokoll
  • Andreas Frewer  (Hg.),
  • Holger Furtmayr  (Hg.),
  • Kerstin Krása  (Hg.),
  • Thomas Wenzel  (Hg.)
978-3-525-45323-0.jpg
Sprachmittlung in Psychotherapie und Beratung...
  • Silvia Schriefers  (Hg.),
  • Elvira Hadzic  (Hg.)
ab 11,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
50% Rabatt im 1. Jahr
Göttingische Gelehrte Anzeigen
38,50 € 77,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Sprachforschung
42,50 € 85,00 € *
Symbolisierungsstörungen
Symbolisierungsstörungen
  • Norbert Matejek  (Hg.),
  • Thomas Müller  (Hg.)
23,00 €
VIVA 1
VIVA 1
  • Verena Bartoszek,
  • Verena Datené,
  • Sabine Lösch,
  • Inge Mosebach-Kaufmann,
  • Gregor Nagengast,
  • Christian Schöffel,
  • Barbara Scholz,
  • Wolfram Schröttel
20,00 €
Lustrum Band 55 – 2013
ab 99,99 €
»Kein Land ohne Deich ...!«
»Kein Land ohne Deich ...!«
  • Marie Luisa Allemeyer
80,00 €