Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22126-3.jpg

Stars all'italiana

Kino und Körperdiskurse in Italien (1930–1965)

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
453 Seiten, 63 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-22126-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Vittorio De Sica, Sophia Loren, Marcello Mastroianni und Catherine Spaak gehören zu den... mehr
Stars all'italiana

Vittorio De Sica, Sophia Loren, Marcello Mastroianni und Catherine Spaak gehören zu den international bekanntesten italienischen Filmstars. In Kino und Presse ihrer Zeit waren sie allgegenwärtig. Die Autorin untersucht die hierbei transportierten Körperbilder vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels in Italien zwischen 1930 und 1965: Vom Übergang von der faschistischen Diktatur zur Demokratie und vom Agrarstaat zur Industrienation sowie von der Ausformung einer modernen Konsum- und Massenkultur blieben auch die Geschlechterverhältnisse nicht unberührt. Am Beispiel der Filmstars wurden Definitionen von Weiblichkeit und Männlichkeit besonders intensiv verhandelt. Ihre Analyse der einzelnen Starfiguren fügt Antje Dechert zu einer Körpergeschichte Italiens zwischen Faschismus und 68er-Bewegung zusammen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Stars all'italiana"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Antje Dechert
    • Antje Dechert wurde mit der vorliegenden Arbeit an der Universität zu Köln promoviert und arbeitet als freie Journalistin in München.
      mehr...
Italien in der Moderne Zur gesamten Reihe