Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-79562-9.jpg

Musikalische Repertoires in Zentraleuropa (1420-1450)

Prozesse & Praktiken

54,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
418 Seiten, zahlr. Notenbsp., s/w- und farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-79562-9
Böhlau Verlag Wien
Mit berühmten Repertoire-Handschriften wie den Trienter Codices und der Entstehung einer... mehr
Musikalische Repertoires in Zentraleuropa (1420-1450)

Mit berühmten Repertoire-Handschriften wie den Trienter Codices und der Entstehung einer musikalischen Elite um Sängerkomponisten wie Dufay und Binchois gehören die Jahrzehnte um 1430 zu einer Schlüsselphase der abendländischen Musikgeschichte. Der vorliegende Band vereint 13 Fallstudien zur polyphonen Kunstmusik sowie zum einstimmigen Lied. Erstmals wird so die Gleichzeitigkeit ungleichzeitiger Phänomene für Zentraleuropa beleuchtet – auch hinsichtlich der Wechselwirkungen mit England, Böhmen, Oberitalien und dem franko-flämischen Raum. Zu einem besonders dankbaren Untersuchungsgegenstand wird hierbei das spätmittelalterliche Wien aufgrund des Nebeneinanders von Hof, Universität und Bürgerschaft sowie einer Vielzahl kirchlicher Institutionen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Musikalische Repertoires in Zentraleuropa (1420-1450)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Alexander Rausch (Hg.)
    • Alexander Rausch (geb. 1971 in Wien). Seit 2003 Mitarbeiter der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien (seit 2020 Abteilung Musikwissenschaft am Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage). Studium der Musikwissenschaft und Romanistik an der Universität Wien (Promotion 1997 zu den Musiktraktaten des Bern von Reichenau). 1995–2000 Mitarbeit in zwei FWF-Projekten zur Musiktheorie des Mittelalters in österreichischen Bibliotheken. 2008–2015 Leitung zweier...
      mehr...
    • Björn R. Tammen (Hg.)
    • Björn R. Tammen (geb. 1966 in Detmold). Senior Research Associate für Musikikonographie an der Abteilung Musikwissenschaft des Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, an der er seit Ende 2006 tätig ist. Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität zu Köln (1997 Promotion zum Dr. phil.). 2000–2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei zwei FWF-Projekten zu den Musikdarstellungen...
      mehr...
Wiener Musikwissenschaftliche Beiträge Zur gesamten Reihe
Sprach/Medien/Welten
Sprach/Medien/Welten
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-205-23298-8.jpg
Krise der Demokratie - Krise der Wissenschaften?
  • Reinhard Neck  (Hg.),
  • Christiane Spiel  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-205-20727-6.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-79646-6.jpg
Diagnose »Psychopathie«
  • Wolfgang Rose,
  • Petra Fuchs,
  • Thomas Beddies
40,00 €
978-3-205-79569-8.jpg
Josephinismus zwischen den Regimen
  • Franz Leander Fillafer  (Hg.),
  • Franz Leander Fillafer  (Hg.),
  • Thomas Wallnig  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-79422-6.jpg
Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne
  • Beate Binder  (Hg.),
  • Beate Binder  (Hg.),
  • Cornelius Borck  (Hg.),
  • Volker Hess  (Hg.)
50,00 €
978-3-205-79480-6.jpg
Maria Elisabeth
  • Sandra Hertel
55,00 €
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.)
90,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Maske und Kothurn
32,50 € 65,00 € *
978-3-205-78934-5.jpg
Metropolenzauber
  • Dorothea Dornhof  (Hg.),
  • Gabriele Dietze  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78520-0.jpg
Screenings
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.)
30,00 €
978-3-205-20779-5.jpg
35,00 €
978-3-205-78697-9.jpg
39,00 €
978-3-205-99072-7.jpg
Anton Webern
  • Hartmut Krones  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78905-5.jpg
Ratio und Intuition
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.)
30,00 €
 Open Access
978-3-205-20290-5.jpg
Leben lesen
  • Tobias Heinrich
978-3-205-78920-8.jpg
Die Künste der Nachkriegszeit
  • Stefan Schmidl  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-78927-7.jpg
Im Dienste einer Staatsidee
  • Elisabeth Hilscher  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-77526-3.jpg
Steiermark
  • Nikolaus Reisinger  (Hg.),
  • Harald Heppner  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78794-5.jpg
Am Rande des Wahnsinns
  • Volker Hess  (Hg.),
  • Heinz-Peter Schmiedebach  (Hg.)
39,00 €
978-3-205-77387-0.jpg
Das Laster des Lachens
  • Daniela Weiss-Schletterer
30,00 €
978-3-205-78574-3.jpg
23,00 €
 Open Access
978-3-205-78746-4.jpg
»A. ist manchmal wie ein kleines Kind«
  • Stephan Kurz  (Hg.),
  • Michael Rohrwasser  (Hg.)
39,00 €
978-3-205-78743-3.jpg
Kernforschung in Österreich
  • Carola Sachse  (Hg.),
  • Silke Fengler  (Hg.)
35,00 €
Armut und Reichtum in der Geschichte Österreichs
35,00 €