Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-21101-1.jpg

Vom Comödienhaus zum KurTheater

Das Theater in Bad Liebenstein von 1800 bis heute

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
212 Seiten, 21 s/w- und 40 farb. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-412-21101-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2014
Im Jahr 1800 wurde in dem kleinen Badeort Liebenstein im Herzogtum Sachsen-Meiningen ein Theater... mehr
Vom Comödienhaus zum KurTheater

Im Jahr 1800 wurde in dem kleinen Badeort Liebenstein im Herzogtum Sachsen-Meiningen ein Theater errichtet, das heute zu den ältesten Kurtheatern Deutschlands gehört. Das Buch zeichnet die Geschichte dieses Musentempels von den Anfängen bis heute nach, anhand ausgewählter Stationen aus herzoglichen Zeiten, den Zwischenkriegsjahren und der Zeit des Volksheilbades in der DDR. Nach der Wiedervereinigung nahezu dem Verfall preisgegeben, wird das altehrwürdige Kurtheater seit 2004 durch einen privaten Förderverein ganzjährig bespielt. Eine spannende Geschichte also, die über die regionale Bedeutung hinaus erstmals das Kulturphänomen 'Theatergeschichte im Bad' umfassend beleuchtet.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Vom Comödienhaus zum KurTheater"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christian Storch
    • Geboren 1979, Studium Musikwissenschaft, Kulturmanagement und Anglistik in Weimar und Jena, Promotion 2009, seit 2010 wiss. Mitarbeiter in Göttingen.
      mehr...