Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20097-8.jpg

Als Bürger leben, als Halbgott sprechen

Melodram, Deklamation und Sprechgesang im wilhelminischen Reich

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
338 Seiten, Mit einer Audio-CD., Paperback
ISBN: 978-3-412-20097-8
Böhlau Verlag Köln
Das Melodram war in vieler Hinsicht eine zwiespältige Gattung. Vom Konzertpublikum des 19.... mehr
Als Bürger leben, als Halbgott sprechen

Das Melodram war in vieler Hinsicht eine zwiespältige Gattung. Vom Konzertpublikum des 19. Jahrhunderts wurde es geliebt, von Komponisten dagegen lange Zeit nur wenig geschätzt. Am Ende des Jahrhunderts aber erlebte es in der deutschen Hoch- und Massenkultur einen rückhaltlosen Aufschwung. Das klangvolle Sprechen mit musikalischer Begleitung wurde im wilhelminischen Reich zeitweilig zum Inbegriff musikalischen Fortschritts. Daneben kulminierte im Melodram und seinem pathetischen Habitus eine politische Ästhetik, die eng an bürgerliche Vorstellungen von »deutscher Macht und deutschem Wesen« gekoppelt war. Im vorliegenden Band wird versucht, die ästhetische und geistige Nachbarschaft dieser Gattung zum Deklamationsstil an damaligen Hofbühnen und zum Bayreuther Sprechgesang aufzuzeigen. Dies waren weitere hochkulturelle Spielarten eines fatalen bürgerlichen Sprach- und Sprechbewusstseins. Ihr Höhepunkt und Ende fiel nicht zufällig mit dem Beginn des Ersten Weltkriegs zusammen. Beigefügt ist eine CD mit teilweise lange vergessenen Originaltönen zeitgenössischer Sprecher.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Als Bürger leben, als Halbgott sprechen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Nöther
    • Jg. 1976, aufgewachsen in Berlin. 1997-2003: Magisterstudium Musikwissenschaft, Musikpraxis und Philosophie in Weimar und Jena. 2003-2007: Promotion im Fach Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Weimar
      mehr...
978-3-412-51518-8.jpg
Die unterschätzte Kunst
  • Albrecht von Massow
ab 54,99 €
978-3-412-22518-6.jpg
Ein Prisma ostdeutscher Musik
  • Albrecht von Massow  (Hg.),
  • Thomas Grysko  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-20586-7.jpg
Musikwissenschaft und Kalter Krieg
  • Matthias Tischer  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-20761-8.jpg
35,00 €
978-3-412-20650-5.jpg
Die Kunst des Überwinterns
  • Jörn Peter Hiekel  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-22390-8.jpg
45,00 €
978-3-412-20459-4.jpg
45,00 €
978-3-412-51753-3.jpg
Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen...
  • Helen Geyer  (Hg.),
  • Maria Stolarzewicz  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
Kulturgeschichte der DDR
ab 74,99 €
NEU
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-205-20088-8.jpg
Musik – Identität – Raum
  • Björn R. Tammen  (Hg.),
  • Gernot Gruber  (Hg.),
  • Barbara Boisits  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50069-6.jpg
Ruth Berghaus und Paul Dessau
  • Nina Noeske  (Hg.),
  • Matthias Tischer  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-412-00906-9.jpg
Die unerträgliche Leichtigkeit der Kunst
  • Knut Holtsträter  (Hg.),
  • Michael Berg  (Hg.),
  • Albrecht von Massow  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-20878-3.jpg
45,00 €
978-3-412-17906-9.jpg
55,00 €
978-3-412-20008-4.jpg
Orte der Musik
  • Susanne Rode-Breymann  (Hg.)
40,00 €
Zwischen Macht und Freiheit
Zwischen Macht und Freiheit
  • Michael Berg  (Hg.),
  • Nina Noeske  (Hg.),
  • Albrecht von Massow  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-77438-9.jpg
Musik in der Moderne
  • Julian Johnson  (Hg.),
  • Gregor Kokorz  (Hg.),
  • Acta Musicologica, Universität Innsbruck  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-99491-6.jpg
Österreichs Neue Musik nach 1945: Karl Schiske
  • Markus Grassl  (Hg.),
  • Eike Rathgeber  (Hg.),
  • Reinhard Kapp  (Hg.)
65,00 €
978-3-205-77066-4.jpg
45,00 €
978-3-8471-0206-9.jpg
Musik bezieht Stellung
  • Stefan Hanheide  (Hg.),
  • Dietrich Helms  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas Fleischer  (Hg.)
50,00 €
978-3-647-30064-1.jpg
Das Publikum macht die Musik
  • Sven Oliver Müller
ab 44,99 €
978-3-647-30070-2.jpg
Kommunikation im Musikleben
  • Sven Oliver Müller  (Hg.),
  • Jürgen Osterhammel  (Hg.),
  • Martin Rempe  (Hg.)
ab 44,99 €