Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20669-7.jpg

Polnische Dramen in Deutschland

Übersetzungen und Aufführungen als deutsch-deutsche Rezeptionsgeschichte 1945-1995

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
297 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20669-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2011
Die Rezeption polnischer Dramen in Ost- und Westdeutschland wird in diesem Buch anhand von... mehr
Polnische Dramen in Deutschland

Die Rezeption polnischer Dramen in Ost- und Westdeutschland wird in diesem Buch anhand von Doppel-Übersetzungen und Theaterkritiken dargestellt. Dabei zeigen sich zwischen Ost und West signifikante Unterschiede. Die Auswahl der Dramen sowie die zeitlichen Verläufe können im Blick auf den politischen Kontext geradezu spiegelbildlich geordnet werden. Auch sind die ostdeutschen Übersetzungen genauer als die westdeutschen. Dagegen lässt sich eine gesamtdeutsche Gemeinsamkeit in der Differenz des sinnenfrohen polnischen Theaterstils zum traditionellen deutschen Sprechtheater erkennen. Das zugrunde gelegte Material wird in diversen Registern geordnet und zugänglich gemacht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Polnische Dramen in Deutschland"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ulrich Steltner
    • Prof. (em.) Dr. Ulrich Steltner war Inhaber des Lehrstuhls für Slavische Literaturwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
      mehr...