Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0667-8.jpg

Flucht – Migration – Theater

Dokumente und Positionen

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
564 Seiten, mit 119 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0667-8
V&R Unipress, Mainz University Press,Vienna University Press, 1. Auflage 2017
Der »lange Sommer der Migration« 2015 war Ausgangspunkt für diesen Band, der Wissenschaft und... mehr
Flucht – Migration – Theater
Der »lange Sommer der Migration« 2015 war Ausgangspunkt für diesen Band, der Wissenschaft und Theaterpraxis zusammenbringt und einen öffentlichen Diskurs herstellen will zwischen Geflüchteten, Studierenden, AktivistInnen, KünstlerInnen, PerformerInnen, DramaturgInnen und ForscherInnen. Dieser Band versteht sich als Archiv der schwer zu dokumentierenden Geschichte von Flucht, Vertreibung und theatralem Ausdruck. Er führt Expertise zusammen, verstanden als Sammlung und Dokumentation von Wissen, Erfahrung, Positionierung und von Fragen um Flucht und Migration mit dem Bezugspunkt theatraler Handlungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,5cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7)
Kundenbewertungen für "Flucht – Migration – Theater"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Birgit Peter (Hg.)
    • PD Dr. Birgit Peter leitet das Archiv und die theaterhistorische Sammlung des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte und Publikationen: Zirkus, Fachgeschichte, verdrängte Theatergeschichte, Antisemitismus.
      mehr...
    • Gabriele C. Pfeiffer (Hg.)
    • Dr. Gabriele C. Pfeiffer hat derzeit eine Elise Richter-Stelle (FWF) am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien inne.
      mehr...
Manuscripta theatralia. Zur gesamten Reihe