Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Sanskrit-Texte aus dem buddhistischen Kanon: Neuentdeckungen und Neueditionen

Sanskrit-Texte aus dem buddhistischen Kanon: Neuentdeckungen und Neueditionen

Neuentdeckungen und Neueditionen

Bearbeitet von:
  • Michael Schmidt,
  • ,
  • Grigorij M. Bongard-Levin
70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
296 Seiten, mit 27 Taf., kartoniert
ISBN: 978-3-525-26155-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Band enthält vier Beiträge mit Erst- und Neueditionen von buddhistischen Sanskrittexten aus... mehr
Sanskrit-Texte aus dem buddhistischen Kanon: Neuentdeckungen und Neueditionen
Der Band enthält vier Beiträge mit Erst- und Neueditionen von buddhistischen Sanskrittexten aus Zentralasien und den sogenannten Gilgit-Funden in Kaschmir. Damit werden nicht nur unsere Kenntnisse über die kanonische Überlieferung der Schulen der Sarvastivadin (Zentralasien) und der Mulasarvastivadin (Gilgit) erweitert, sondern auch wichtige Materialien für die Arbeit am Sankrit-Wörterbuch der buddhistischen Texte aus den Turfan-Funden zugänglich gemacht. Die beiden letzten Beiträge enthalten Texte zur buddhistischen Ordenszucht (Vinaya), deren Erforschung zu einem Schwerpunkt der Arbeiten der Göttinger Indologie geworden ist.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 1,9cm, Gewicht: 0,495 kg
Kundenbewertungen für "Sanskrit-Texte aus dem buddhistischen Kanon: Neuentdeckungen und Neueditionen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Sanskrit-Wörterbuch der buddhistischen Texte aus den Turfan-Funden.Beihefte. Zur gesamten Reihe