Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Credo iam ut solet iurgabit

Credo iam ut solet iurgabit

Pragmatica della lite a Roma

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Italienisch
267 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-946317-38-8
Verlag Antike
Die italienischsprachige Studie analysiert die privaten Streithandlungen in literarischen... mehr
Credo iam ut solet iurgabit

Die italienischsprachige Studie analysiert die privaten Streithandlungen in literarischen lateinischen Texten. Durch die Analyse der Repräsentationen des Streites sowie der Reaktionen der Beteiligten und Betroffenen werden die linguistischen Eigenheiten des Streitgeschehens dargelegt. Auf diese Weise beleuchtet die Autorin den zugrundeliegenden, zeitgenössischen Kulturcode und umreißt die Verhaltensweisen im Streit. Sie folgt dabei den Impoliteness Theorien Jonathan Culpepers. Daher kommt der Untersuchung interner Hinweise auf die Wahrnehmung der jeweiligen Streitsituation eine besondere Bedeutung zu.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,3cm, Gewicht: 0,556 kg
Kundenbewertungen für "Credo iam ut solet iurgabit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Federica Iurescia
    • Dr. Federica Iurescia ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Lateinische und Griechische Philologie der Universität Zürich.
      mehr...
Studia Comica Zur gesamten Reihe