Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20945-2.jpg

Moselfränkisch

Der Konsonantismus anhand der frühesten Urkunden

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
269 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20945-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2012
Das Moselfränkische gehört zu den am wenigsten erforschten Sprachräumen der mittelhochdeutschen... mehr
Moselfränkisch

Das Moselfränkische gehört zu den am wenigsten erforschten Sprachräumen der mittelhochdeutschen Zeit, was u.a. mit der ungünstigen Quellenlage zusammenhängt. Umso wichtiger ist die Urkundenüberlieferung, die um die Mitte des 13. Jahrhunderts einsetzt. In der vorliegenden Arbeit wird das konsonantische Teilsystem des Moselfränkischen anhand von Urkunden des 13. und frühen 14. Jahrhunderts analysiert. Da auch Urkunden der Rand- und Übergangsräume berücksichtigt werden, ergeben sich wichtige Erkenntnisse über den spätmittelalterlichen Verlauf der bekannten Konsonanten-Isoglossen und über die Abgrenzung des Moselfränkischen vom benachbarten Ripuarischen und Rheinfränkischen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Moselfränkisch"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Sprachforschung
42,50 € 85,00 € *
Einführung in die griechische Sprache des Neuen Testaments: Grammatik und Übungsbuch + Lese- und Arbeitsheft
Einführung in die griechische Sprache des Neuen...
  • Molly Whittaker,
  • Inge Holtermann,
  • Andreas Hänni,
  • Irmgard Meyer-Eppler
39,00 €
978-3-525-71118-7.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-25274-1.jpg
Kleine Schriften VII
  • Walter Burkert
65,00 €
978-3-8252-4529-0.jpg
Alt- und Mittelhochdeutsch
  • Rolf Bergmann,
  • Nikolaus Ruge,
  • Claudine Moulin
20,99 €
A Commentary on the “Aspis” of Menander
55,00 €