Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0264-9.jpg
ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
241 Seiten, mit 22 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0264-9
V&R Unipress
Kaum ein anderer zeitgenössischer Lyriker stellte seine Gedichte so sehr in den Dienst... mehr
Peter Rühmkorfs Lyrik
Kaum ein anderer zeitgenössischer Lyriker stellte seine Gedichte so sehr in den Dienst engagierter Zeitkritik wie Peter Rühmkorf. In seinen Gedichten verarbeitete er den ökonomischen Tauschwert der Lyrik und die schwindende Bedeutung vergangener Literatur. Rühmkorfs Gedichte sind damit von stupender Gegenwärtigkeit; schon früh wandten sie sich entschieden gegen gesellschaftspolitische Prozesse, deren Ergebnisse die heutige Situation bestimmen: die fortgeschrittene Ökonomisierung von Kultur und Bildung, der Verlust literarischer Tradition. Im Zentrum des Bandes stehen zentrale thematische Aspekte der Rühmkorf’schen Lyrik: Tradition, Ökonomie und politische Kritik.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,8cm, Gewicht: 0,467 kg
Kundenbewertungen für "Peter Rühmkorfs Lyrik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos