Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0426-1.jpg
50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Englisch
285 Seiten, mit 11 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0426-1
V&R Unipress, 1. Auflage 2015
Dieser Band behandelt aus interdisziplinärer und transnationaler Perspektive die Zusammenhänge... mehr
Censorship and Exile
Dieser Band behandelt aus interdisziplinärer und transnationaler Perspektive die Zusammenhänge zwischen Exilerfahrung und Zensurmechanismen. Er versammelt literatur- und sprachwissenschaftliche Beiträge, die den Themenkomplex aus komparativer, historischer, politischer und kreativer Perspektive beleuchten. Dabei werden die Kontinuitäten und Diskontinuitäten der Exilliteraturforschung, der Entstehung verschiedener Formen von Exilliteratur und Zensurpraktiken als institutionalisierte Form der Unterdrückung freier Meinungsäußerung und künstlerischer Freiheit in Beziehung zueinander gesetzt. Der Band stellt somit einen in bedeutenden Beitrag zur theoretisch wie auch anwendungsbezogenen Zensur- und Exilforschung dar.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Censorship and Exile"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Internationale Schriften des Jakob-Fugger-Zentrums. Zur gesamten Reihe
 Open Access
Zeitschrift
NEU
Romantik 2018 Jg. 7, Heft 1
Romantik 2018 Jg. 7, Heft 1
  • Robert W. Rix (Hg.),
  • Lis Møller (Hg.),
  • Karina Lykke Grand (Hg.),
  • Anna Sandberg (Hg.),
  • Cian Duffy (Hg.),
  • Elisabeth Oxfeldt (Hg.),
  • Thor Mednick (Hg.),
  • Ilona Pikkanen (Hg.)
978-3-8471-0618-0.jpg
Der Himmel als transkultureller ethischer Raum
  • Harald Lesch (Hg.),
  • Bernd Oberdorfer (Hg.),
  • Stephanie Waldow (Hg.)
ab 49,99 €