Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die metahistoriographische Revolution

Die metahistoriographische Revolution

Problematisierungen historischer Erkenntnis in der russischen Gegenwartsliteratur

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
546 Seiten, mit 2 Abb. und 4 Tab. , gebunden
ISBN: 978-3-412-52175-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Historische Fiktion ist seit dem Spätsozialismus nicht nur Ressource politischer Legitimation und... mehr
Die metahistoriographische Revolution
Historische Fiktion ist seit dem Spätsozialismus nicht nur Ressource politischer Legitimation und kultureller Selbstorientierung, sondern auch zentrales Feld der Aushandlung neuer Wissensordnungen der sowjetischen und russischen Gesellschaft. Die Arbeit bezeichnet diese Funktion mit dem Begriff der Metahistoriographie. Die untersucht auf der einen Seite die literarische Problematisierung der kunstexternen Bedingungen historischer Erkenntnisbildung und nimmt ihre sozialen, institutionellen und ideologischen Voraussetzungen in den Blick. Auf der anderen Seite fokussiert sie die kunstinternen Bedingungen historischer Erkenntnis wie die formale Strukturierung, Gattungspoetik, Erzählstruktur und Medialität historischer Fiktion. Durch einen solchen funktionspoetologischen Textzugriff wird Literatur als wesentliches Medium der Indikation und Inspiration veränderter gesellschaftlicher Ordnung im Spannungsfeld von Systemzerfall und Systembildung lesbar.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,5 x 4,1cm, Gewicht: 1,064 kg
Kundenbewertungen für "Die metahistoriographische Revolution"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Clemens Günther
    • Clemens Günther ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Kultur des Osteuropa-Instituts der FU Berlin.
      mehr...
Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte. Reihe A:... Zur gesamten Reihe
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
Representing Poverty in the Anglophone Postcolonial World
Representing Poverty in the Anglophone...
  • Verena Jain-Warden  (Hg.),
  • Barbara Schmidt-Haberkamp  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Hannah Arendt und Karl Jaspers
ab 18,99 €
Die Ungleichheit der Städte
Die Ungleichheit der Städte
  • Christiane Reinecke
ab 54,99 €
Vom Kommen und Gehen
Vom Kommen und Gehen
  • Peter Menasse  (Hg.),
  • Wolfgang Wagner  (Hg.)
ab 22,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
ab 37,99 €
Der Stoff der Stoffe
ab 49,99 €
Berliner Autorenwerkstatt 2020
Berliner Autorenwerkstatt 2020
  • Thomas Geiger  (Hg.),
  • Norbert Miller  (Hg.),
  • Joachim Sartorius  (Hg.)
14,00 €
Mobile Kulturen und Gesellschaften / Mobile Cultures and Societies
Mobile Kulturen und Gesellschaften / Mobile...
  • Alexandra Ganser  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
ab 39,99 €
Yiddish and the Field of Translation
ab 54,99 €
NEU
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-525-31091-5.jpg
Von Propaganda bis Poesie
  • Henriette Reisner
ab 49,99 €
978-3-205-20088-8.jpg
Musik – Identität – Raum
  • Gernot Gruber  (Hg.),
  • Björn R. Tammen  (Hg.),
  • Barbara Boisits  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-205-77540-9.jpg
Literatur Lehren Lernen
  • Ursula Klingenböck  (Hg.),
  • Susanne Hochreiter  (Hg.)
24,90 €
978-3-205-79530-8.jpg
Weltpolitik seit 1945
  • Bertrand Michael Buchmann
30,00 €
Arbeiten in Hitlers Europa
ab 79,99 €
978-3-205-78869-0.jpg
30,00 €
978-3-205-20569-2.jpg
Graz 1914
  • Bernhard Thonhofer
978-3-205-78849-2.jpg
Hermeneutik
  • Peter Walter  (Hg.),
  • Meinrad Böhl  (Hg.),
  • Wolfgang Reinhard  (Hg.)
75,00 €
978-3-205-99372-8.jpg
Römisches Privatrecht
  • Herbert Hausmaninger
40,00 €
978-3-205-20203-5.jpg
Friedensforschung, Konfliktforschung,...
  • Gertraud Diendorfer  (Hg.),
  • Blanka Bellak  (Hg.),
  • Anton Pelinka  (Hg.),
  • Werner Wintersteiner  (Hg.)
32,00 €
978-3-525-36964-7.jpg
Sachsen und der Nationalsozialismus
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Jan Erik Schulte  (Hg.),
  • Francesca Weil  (Hg.)
ab 59,99 €