Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die metahistoriographische Revolution

Die metahistoriographische Revolution

Problematisierungen historischer Erkenntnis in der russischen Gegenwartsliteratur

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
546 Seiten, mit 2 Abb. und 4 Tab. , gebunden
ISBN: 978-3-412-52175-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Historische Fiktion ist seit dem Spätsozialismus nicht nur Ressource politischer Legitimation und... mehr
Die metahistoriographische Revolution
Historische Fiktion ist seit dem Spätsozialismus nicht nur Ressource politischer Legitimation und kultureller Selbstorientierung, sondern auch zentrales Feld der Aushandlung neuer Wissensordnungen der sowjetischen und russischen Gesellschaft. Die Arbeit bezeichnet diese Funktion mit dem Begriff der Metahistoriographie. Die untersucht auf der einen Seite die literarische Problematisierung der kunstexternen Bedingungen historischer Erkenntnisbildung und nimmt ihre sozialen, institutionellen und ideologischen Voraussetzungen in den Blick. Auf der anderen Seite fokussiert sie die kunstinternen Bedingungen historischer Erkenntnis wie die formale Strukturierung, Gattungspoetik, Erzählstruktur und Medialität historischer Fiktion. Durch einen solchen funktionspoetologischen Textzugriff wird Literatur als wesentliches Medium der Indikation und Inspiration veränderter gesellschaftlicher Ordnung im Spannungsfeld von Systemzerfall und Systembildung lesbar.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,5 x 4,1cm, Gewicht: 1,064 kg
Kundenbewertungen für "Die metahistoriographische Revolution"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Clemens Günther
    • Clemens Günther ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Kultur des Osteuropa-Instituts der FU Berlin.
      mehr...
Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte. Reihe A:... Zur gesamten Reihe
NEU
Hannah Arendt und Karl Jaspers
ab 18,99 €
Rot als Malum?
Rot als Malum?
  • Angelina Maier-Geiger
ab 49,99 €
978-3-412-51123-4.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-50048-1.jpg
Tolstojs Thanatos
  • Christian-Daniel Strauch
ab 59,99 €
978-3-412-18201-4.jpg
Die russische Erzählung
  • Bodo Zelinsky  (Hg.)
45,00 €
NEU
Das Erbrecht der Buch'schen Glosse
ab 79,00 €
NEU
978-3-412-52389-3.jpg
25,00 €
NEU
Die neue Mitte?
Die neue Mitte?
  • Johannes Schütz  (Hg.),
  • Raj Kollmorgen  (Hg.),
  • Steven Schäller  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-50513-4.jpg
ab 27,99 €
NEU
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
ab ca. 23,99 €
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-412-51344-3.jpg
Schriftenverzeichnis Hans Rothe
  • Peter Thiergen  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-412-51141-8.jpg
90,00 €
978-3-412-16206-1.jpg
Das Lemberger Irmologion
  • Jurij Yasinovskyj  (Hg.),
  • Carolina Lutzka  (Hg.)
85,00 €
NEU
„Hier ist Krieg“
ab 37,99 €
NEU
Hineingerutscht?
Hineingerutscht?
  • Hans-Peter Kriemann
ab 37,99 €
Die Bundeswehr auf dem Balkan
ab ca. 37,99 €
NEU
NEU
Zeitmitschriften II
Zeitmitschriften II
  • Thomas Geiger  (Hg.),
  • Norbert Miller  (Hg.),
  • Joachim Sartorius  (Hg.)
ca. 14,00 €
NEU
Union with God
Union with God
  • Audy Santoso
ab 99,99 €
NEU
Väter unser ...
Väter unser ...
  • Ionka Senger,
  • Regula Weil,
  • Ruth Zeifert
ab 15,99 €
NEU
Englands Brexit und Abschied von der Welt
ab ca. 23,99 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
NEU
Freedom from Fatalism
Freedom from Fatalism
  • Robert C. Sturdy
ab 120,00 €
NEU
Of One Tree
Of One Tree
  • Wulfert de Greef
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-50353-9.jpg
2 Samuel 9-14
  • Walter Dietrich
100,00 €