Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78715-0.jpg

Kraft des Gedankens

Ungewöhnliche Erinnerungen an eine intellektuelle Reise

Übersetzt von:
40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
515 Seiten, ca. 121 s/w-Abb.
ISBN: 978-3-205-78715-0
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2011
Vom überzeugten Marxisten zum kompetenten Kritiker des sozialistischen Wirtschaftssystems hat... mehr
Kraft des Gedankens

Vom überzeugten Marxisten zum kompetenten Kritiker des sozialistischen Wirtschaftssystems hat János Kornai die Nachkriegsgeschichte Ungarns miterlebt und miterlitten. An der ideologischen Vorbereitung der ungarischen Revolution von 1956 beteiligt, wurde er zu einem einflussreichen Theoretiker der Planwirtschaft, ihrer Reformunfähigkeit und der post-sozialistischen Transformation. Kornai arbeitete als Journalist und als Wirtschaftswissenschaftler. An der Budapester Universität durfte er nicht lehren, doch wurde er ordentlicher Professor an der Harvard Universität. Im halbjährlichen Rhythmus pendelte er viele Jahre zwischen Budapest und Harvard und vermittelte zwischen östlichem Sachwissen und westlichem Fachwissen. „Kraft des Gedankens“ ist der Bericht seiner lebenslangen intellektuellen Reise – eine subjektive Ergänzung zu seinem akademischen Werk.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 24,7 x 4,4cm, Gewicht: 1,177 kg
Kundenbewertungen für "Kraft des Gedankens"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • János Kornai
    • János Kornai ist Professor em. für Ökonomie der Harvard Universität und Permanent Fellow em. des Collegium Budapest Institute for Advanced Study. Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften und der Academia Europaea sowie ausländisches Mitglied der amerikanischen, britischen, bulgarischen, finnischen, russischen und schwedischen Akademien. Früherer Präsident der Econometric Society, der European Economic Association und der International Economic Association. Träger der höchsten...
      mehr...
The Holy Crown and the Hungarian Estates
ca. 120,00 €
Natio Ungarica
Natio Ungarica
  • András Szabó
95,00 €
Jewish Literatures and Cultures in Southeastern Europe
Jewish Literatures and Cultures in Southeastern...
  • Renate Hansen-Kokoruš  (Hg.),
  • Olaf Terpitz  (Hg.)
65,00 €
U1_9783847012696.jpg
60,00 €
U1_9783737010603.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
978-3-525-50349-2.jpg
From Movement to Inheritance
  • Olga Lukács  (Hg.),
  • Alpár Csaba Nagy  (Hg.),
  • István Péter  (Hg.)
75,00 €
Wissen – Vermittlung – Moderne
Wissen – Vermittlung – Moderne
  • Csongor Lörincz  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-57129-3.jpg
Protestant Majorities and Minorities in Early...
  • Simon J.G. Burton  (Hg.),
  • Michał Choptiany  (Hg.),
  • Piotr Wilczek  (Hg.)
100,00 €
Verzweifelt objektiv
Verzweifelt objektiv
  • Andreas Funke  (Hg.),
  • Péter Sólyom  (Hg.)
60,00 €
978-3-205-77009-1.jpg
40,00 €
978-3-205-77378-8.jpg
»Dieses Österreich retten«
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.)
55,00 €
Vermögensentzug bei burgenländischen Kroaten und Ungarn
Vermögensentzug bei burgenländischen Kroaten...
  • Stefan Schinkovits,
  • Gerhard Baumgartner
23,00 €
978-3-89971-513-2.jpg
Wer ist Jesus Christus?
  • Mónika Solymár
65,00 €
978-3-525-55262-9.jpg
Luther and Calvinism
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.),
  • J. Marius J. Lange van Ravenswaay  (Hg.)
130,00 €
978-3-525-55047-2.jpg
Philip Melanchthon
  • Heike Grieser,
  • Robert Kolb,
  • Nicole Kuropka,
  • Timothy J. Wengert
100,00 €
978-3-525-49008-2.jpg
Beruflich in Ungarn
  • Christine Sontag,
  • Sylvia Schroll-Machl,
  • Alexander Thomas
23,00 €