Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-99312-4.jpg

Bewegung im Reich der Immobilität

Revolutionen in der Habsburgermonarchie 1848-49. Literarisch-publizistische Auseinandersetzungen. Herausgegeben von: Hubert Lengauer und Primus Heinz Kuchercv- cv

66,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
558 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-99312-4
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Ausgehend von Paris erschütterte 1848-49 eine Welle von Revolutionen den europäischen Kontinent,... mehr
Bewegung im Reich der Immobilität

Ausgehend von Paris erschütterte 1848-49 eine Welle von Revolutionen den europäischen Kontinent, am anhaltendsten die Habsburgermonarchie. Die im Band versammelten Beiträge ausgewiesener Literaturwissenschaftler und Historiker spüren den vielfältigen und komplexen Ursachen, Abläufen und Nachklängen dieses versuchten "Höllensturzes der Alten Welt" nach und spannen dabei interdisziplinär einen Bogen von den sozial- und ideengeschichtlichen Voraussetzungen, publizistisch-literarischen Raum-Zeit-Reflexionen, die Rolle von Intellektuellen und Schriftstellern in den revolutionären Zentren Budapest, Mailand und Wien bis hin zu den nationalkollektiven Konsequenzen (Heroisierung, Dämonisierung und Verdrängung). Besonderes Augenmerk wird auf die Dialektik von Innen- und Außensicht, von österreichischen und west- bzw. ostmitteleuropäischen Blickwinkeln gelegt, d. h. auch, dass die gewöhnlich aus dem Zentrum gerückten Schauplätze (Budapest, Prag, Mailand und Agram) neu und originell vermessen und ausgeleuchtet werden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Bewegung im Reich der Immobilität"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Primus Heinz Kucher (Hg.)
    • Geb.1956, lehrt neuere deutsche Literatur am Institut für Germanistik der Universität Klagenfurt. Arbeitsschwerpunkte: Deutsche und österreichische Literatur des 19. und 20. Jhdts. Buchpublikationen zu Ch. Sealsfield, L. Kompert, J. Soyfer, I. Bachmann, A. Bauer, A. Drach, St. Rotenberg, F. Hafner, zur Exilliteratur und zu literarischen Beziehungen.
      mehr...
Literaturgeschichte in Studien und Quellen Zur gesamten Reihe