Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20393-1.jpg

Der Dichternomade

Jirí Mordechai Langer - ein tschechisch-jüdischer Autor.

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
418 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20393-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2010
Jirí Mordechai Langer (1894–1943) stellt einen im Prager Kontext der 1920er und 1930er Jahre... mehr
Der Dichternomade

Jirí Mordechai Langer (1894–1943) stellt einen im Prager Kontext der 1920er und 1930er Jahre solitären Typ von Schriftsteller dar. Er, der Freund Kafkas, hat die chassidische Legende in seinem tschechischen Hauptwerk »Die Neun Tore« neu erfunden. Langer erzählt darin mit einem frohen Lächeln von der grausam untergegangenen Welt der Ostjuden. In einer deutschsprachigen Studie setzt er sich mit den Grundlagen von Judentum und Chassidismus im Kontext homosexueller Erotik auseinander. Und seine hebräische Lyrik bildet eine transnationale Grundlage nationaler europäischer Literaturen. Langer ist eine in jeder Hinsicht nomadisierende Gestalt, eine europäische Mittlerfigur par excellence. Diese Monographie wagt den überfälligen Versuch, sich diesem jüdisch-europäischen, doch alle Grenzen des Europäischen sprengenden Autor anzunähern.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Der Dichternomade"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte. Reihe A:... Zur gesamten Reihe
978-3-205-79567-4.jpg
35,00 €
978-3-205-78336-7.jpg
Die Kabbala
  • Klaus S. Davidowicz
30,00 €
978-3-412-20634-5.jpg
Das andere Blut
  • Caspar Battegay
50,00 €
978-3-412-50581-3.jpg
70,00 €
978-3-412-50316-1.jpg
Orte der Shoah in Polen
  • Jörg Ganzenmüller (Hg.),
  • Raphael Utz (Hg.)
35,00 €
978-3-412-50157-0.jpg
Sophie Isler verlobt sich
  • Martina G. Herrmann
ab 32,99 €
978-3-412-20139-5.jpg
22,90 €
978-3-412-20925-4.jpg
Unsichere Zuflucht
  • Katerina Capkova,
  • Michal Frankl
45,00 €
978-3-412-20389-4.jpg
30,00 €
978-3-412-20666-6.jpg
60,00 €
978-3-412-22473-8.jpg
Aufstand in Auschwitz
  • Gideon Greif,
  • Itamar Levin
28,00 €
978-3-412-20383-2.jpg
Weiterleben – Weitergeben
  • Rafael Herlich,
  • Doron Kiesel
35,00 €
978-3-412-50345-1.jpg
artefrakte
  • Esther Kilchmann (Hg.)
50,00 €
978-3-412-20053-4.jpg
Saly Mayer (1882–1950)
  • Hanna Zweig-Strauss
45,00 €
Die Musealisierung des Holocaust
45,00 €
978-3-412-16306-8.jpg
24,90 €
978-3-412-22160-7.jpg
»Arisierung« und »Wiedergutmachung« in...
  • Johannes Paulmann (Hg.),
  • Christiane Fritsche (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-22223-9.jpg
Der Feind von nebenan
  • Frauke Wildvang
39,80 €
978-3-412-50562-2.jpg
70,00 €
978-3-412-21070-0.jpg
Die Wannsee-Konferenz am 20. Januar 1942
  • Norbert Kampe (Hg.),
  • Peter Klein (Hg.)
45,00 €
Archive der Erinnerung
Archive der Erinnerung
  • Silke Segler-Messner
45,00 €
Komik und Gewalt
Komik und Gewalt
  • Anne D. Peiter
65,00 €
NEU
978-3-205-20634-7.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-20094-9.jpg
Jüdische Identitäten und antisemitische...
  • Saskia Stachowitsch (Hg.),
  • Eva Kreisky (Hg.)
37,00 €
978-3-205-78910-9.jpg
Von der Shoa eingeholt
  • Anna Maria Grünfelder
40,00 €
978-3-205-78477-7.jpg
Jüdische Friedhöfe
  • Tina Walzer (Hg.),
  • Claudia Theune-Vogt (Hg.)
40,00 €
 Open Access
978-3-205-79671-8.jpg
Der »jüdisch-christliche« Dialog veränderte die...
  • Edith Petschnigg (Hg.),
  • Irmtraud Fischer (Hg.)
978-3-205-20126-7.jpg
Antisemitismus in Österreich 1933-1938
  • Gertrude Enderle-Burcel (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-205-98722-2.jpg
Als hätten wir dazugehört
  • Albert Lichtblau (Hg.)
85,00 €
978-3-205-78430-2.jpg
35,00 €
978-3-525-37068-1.jpg
Polens letzte Juden
  • David Kowalski
ab 37,99 €