Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20419-8.jpg

Gedichte »in Ermangelung eines Besseren«

Poetik und Politik in der bundesrepublikanischen Lyrik der 1970er Jahre.

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
264 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-20419-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2009
Die Lyrik der 1970er Jahre suchte nach der Politisierung der Literatur, die ihren Höhepunkt 1968... mehr
Gedichte »in Ermangelung eines Besseren«

Die Lyrik der 1970er Jahre suchte nach der Politisierung der Literatur, die ihren Höhepunkt 1968 erreichte, wieder Aspekte des Subjektiven und Privaten verstärkt zur Geltung zu bringen. Das hat ihren Autoren bis heute den Vorwurf eines resignativen Rückzugs aus Politik und Gesellschaft eingetragen, obwohl sie ihren Anspruch, auch weiterhin politische Lyrik zu verfassen, in zahlreichen poetologischen Statements und lyrischen Reflexionen artikuliert haben. Diesen geht die vorliegende Studie nach und zeigt dabei auf, dass Gedichte in den 1970er Jahren keineswegs losgelöst von politischen Intentionen geschrieben wurden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Gedichte »in Ermangelung eines Besseren«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Juliane Kreppel
    • Juliane Kreppel studierte Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln.
      mehr...
Kölner Germanistische Studien. Neue Folge Zur gesamten Reihe