Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51104-3.jpg

Hermann Rauschning

Ein deutsches Leben zwischen NS-Ruhm und Exil

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
645 Seiten, 17 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51104-3
Böhlau Verlag Köln
Das Leben Hermann Rauschnings liest sich wie eine Achterbahnfahrt durch das extreme 20.... mehr
Hermann Rauschning

Das Leben Hermann Rauschnings liest sich wie eine Achterbahnfahrt durch das extreme 20. Jahrhundert: als Senatspräsident der Freien Stadt Danzig zählte er zu den prominenten Nationalsozialisten, bis ihn sein Bruch mit Hitler zu dessen Todfeind machte. Er floh ins Exil in die Schweiz, nach Frankreich, England und schließlich in die USA. Seine Bücher »Die Revolution des Nihilismus« und »Gespräche mit Hitler« wurden Bestseller, auch wenn diese Gespräche so nie stattgefunden haben. Nachdem der Versuch eines politischen Comebacks nach dem Zweiten Weltkrieg scheiterte, ging er zum zweiten Mal und endgültig ins Exil in die USA, von wo aus er sich bemühte, die politische Entwicklung in Deutschland publizistisch zu beeinflussen. Anhand bislang weithin unbekannter Quellen erschließt die Biographie von Albrecht Hagemann die Höhen und Tiefen eines Lebens, das exemplarisch für die Zerrissenheit und Abgründigkeit der Epoche zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik steht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 5cm, Gewicht: 1,213 kg
Kundenbewertungen für "Hermann Rauschning"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
978-3-205-20678-1.jpg
ab ca. 60,00 €
978-3-525-37066-7.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-50730-5.jpg
45,00 €
Die Zeit Ruprechts (1407–1410)
ca. 90,00 €
Der Rhein – Le Rhin
Der Rhein – Le Rhin
  • Willi Jung (Hg.),
  • Michel Lichtlé (Hg.)
ab ca. 54,99 €
978-3-412-50812-8.jpg
125,00 €
NEU
978-3-205-20049-9.jpg
Privilegium maius
  • Thomas Just (Hg.),
  • Kathrin Kininger (Hg.),
  • Andrea Sommerlechner (Hg.),
  • Herwig Weigl (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-412-50381-9.jpg
Europa 1215
  • Michele C. Ferrari (Hg.),
  • Klaus Herbers (Hg.),
  • Christiane Witthöft (Hg.)
60,00 €
978-3-412-50058-0.jpg
ab ca. 54,99 €
978-3-412-51146-3.jpg
Kaiser, Rom und Apostelfürst
  • Mark Tobias Wittlinger
70,00 €
978-3-412-50177-8.jpg
ab ca. 37,99 €
NEU
978-3-412-50014-6.jpg
Königskinder
  • Carola Föller
ab 39,99 €
978-3-412-50913-2.jpg
Die Urkunden der Gegenpäpste
  • Benjamin Oskar Schönfeld
70,00 €
NEU
978-3-412-51153-1.jpg
ab 44,99 €
978-3-412-50603-2.jpg
Köln und Preußen
  • Georg Mölich (Hg.),
  • Stefan Lewejohann (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-412-51165-4.jpg
Inklusion–Exklusion
  • Franz-Josef Arlinghaus
ab 59,99 €
978-3-412-50011-5.jpg
Der Idealstaat
  • Alexander Demandt
ab ca. 23,99 €
978-3-412-50891-3.jpg
ab 64,99 €
978-3-412-50919-4.jpg
Familienbande
  • Wolfgang Cortjaens (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50767-1.jpg
Das Römerreich und seine Germanen
  • Herwig Wolfram,
  • Herwig Wolfram
ab 32,99 €
978-3-412-50188-4.jpg
Raub und Rettung
  • Corinna Kuhr-Korolev,
  • Ulrike Schmiegelt-Rietig,
  • Elena Zubkova
ca. 45,00 €
978-3-412-50809-8.jpg
ab 105,00 €
 Open Access
978-3-205-20721-4.jpg
Käthe Schirmacher: Agitation und...
  • Johanna Gehmacher,
  • Elisa Heinrich,
  • Corinna Oesch
978-3-205-20004-8.jpg
Die Südbahn
  • Désirée Vasko-Juhász
ab 49,99 €
NEU
978-3-205-20826-6.jpg
Otto Ender 1875-1960
  • Peter Melichar
ab 23,99 €
NEU
978-3-205-20845-7.jpg
Frauen in Notlagen
  • Nadja Krajicek
ab 32,99 €
978-3-205-79551-3.jpg
39,00 €
978-3-205-20053-6.jpg
ab ca. 39,99 €
978-3-205-20056-7.jpg
ab ca. 39,99 €
978-3-205-77384-9.jpg
Erwin Stein
  • Thomas Brezinka
35,00 €
 Open Access
978-3-205-20503-6.jpg
Berthold Viertel
  • Katharina Prager
978-3-205-20648-4.jpg
35,00 €