Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51142-5.jpg

Umbildende Erfahrung

Goethes Begriff von Selbstbildung

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
378 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51142-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Johann Wolfgang von Goethe praktizierte Selbstbildung als eine erfahrungsbasierte Umbildung. Er... mehr
Umbildende Erfahrung

Johann Wolfgang von Goethe praktizierte Selbstbildung als eine erfahrungsbasierte Umbildung. Er modellierte diese in einer Erkenntnispraxis von Aisthesis als Erkenntnisform eines anschauenden Denkens. Als Grundlage der Rekonstruktion dieser Selbstbildung dienen seine naturphilosophischen und ästhetischen Schriften. Diese enthalten zwar keine explizite Bildungstheorie, dokumentieren aber eine Bildungspraxis. Wahrnehmung wird für Goethe zu einer spezifischen Form von Erkenntnis vor allen Verarbeitungsprozessen des Verstandes. Seine Schriften haben deshalb nicht nur fachwissenschaftliche oder autobiographische Bedeutung, sondern dokumentieren einen Bildungsanspruch, der sich in der Begegnung mit den Dingen als umbildende Erfahrung realisiert. In diesem Kontext erfahren zentrale Begriffe wie Gestalt, Genie und Ganzheit eine Neubewertung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0,752 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Die Pädagogische Forschungsstelle
Kundenbewertungen für "Umbildende Erfahrung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jörg Soetebeer
    • Jörg Soetebeer, Studium der Germanistik und Philosophie in Bochum, Oberstufenlehrer, Dozent am Waldorflehrerseminar Kiel
      mehr...
NEU
978-3-412-51756-4.jpg
ab 32,99 €
978-3-412-51759-5.jpg
ca. 70,00 €
978-3-412-51837-0.jpg
ca. 40,00 €
NEU
978-3-412-51711-3.jpg
Zurück nach Erp
  • Charlotte Rein
ab 39,99 €
978-3-412-51600-0.jpg
»Das Publikum wird immer besser«
  • Lorella Bosco,
  • Giulia A. Disanto
ca. 40,00 €
978-3-412-51556-0.jpg
Ordnung und Gewalt
  • Miriam Albracht
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51560-7.jpg
Familienbriefe 1903–1921
  • Sigismund von Radecki
ab 37,99 €
978-3-412-51551-5.jpg
Franz Kafka im interkulturellen Kontext
  • Steffen Höhne,
  • Manfred Weinberg
ab 49,99 €
978-3-412-50719-0.jpg
Krise und Kontinent
  • Nicolas Detering
90,00 €
978-3-412-51483-9.jpg
LebensReise
  • Klaus Garber,
  • Klaus Garber
ab 32,99 €
978-3-412-50576-9.jpg
Im Hier und Jetzt
  • Valentina Di Rosa  (Hg.),
  • Jan Röhnert  (Hg.)
ab 39,99 €
Unbewältigte Vergangenheit
ab 27,99 €
978-3-412-22489-9.jpg
85,00 €
978-3-412-51381-8.jpg
Annäherungen
  • Uwe Schütte
ab 23,99 €
978-3-412-51364-1.jpg
Rotweißrotes Fleischtheater
  • Silke Uertz-Jacquemain
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51140-1.jpg
ab 37,99 €
978-3-412-51109-8.jpg
ab 37,99 €
978-3-412-50904-0.jpg
Das Losbuch
  • Marco Heiles,
  • Marco Heiles,
  • Marco Heiles
ab 59,99 €
978-3-412-50775-6.jpg
Hilde Domin
  • Irmgard Hammers
35,00 €
978-3-412-50381-9.jpg
Europa 1215
  • Michele C. Ferrari  (Hg.),
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Christiane Witthöft  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-50361-1.jpg
60,00 €
978-3-412-50384-0.jpg
70,00 €
978-3-412-50000-9.jpg
ab 19,99 €
978-3-412-50374-1.jpg
60,00 €
 Open Access
978-3-412-50359-8.jpg
Grüne Klassik
  • Jost Hermand
ab 19,99 €
978-3-412-51067-1.jpg
Dortmund – Sprachliche Vielfalt in der Stadt
  • Markus Denkler  (Hg.),
  • Dietrich Hartmann  (Hg.),
  • Heinz H. Menge  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50368-0.jpg
Gustav Freytag (1816–1895)
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Dirk Oschmann  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-51112-8.jpg
Franz Kafka und die Musik
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51271-2.jpg
Von Teutsch zu Denglisch
  • Jost Hermand,
  • Jost Hermand
ab 27,99 €
Penetrierte Männlichkeit
ab 49,99 €
978-3-412-50364-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-50350-5.jpg
ab 32,99 €