Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50157-0.jpg

Sophie Isler verlobt sich

Aus dem Leben der jüdisch-deutschen Minderheit im 19. Jahrhundert

ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
375 Seiten, 18 s/w-Abb., 18 Illustration(en), schwarz-weiß
ISBN: 978-3-412-50157-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2016
Wer spricht noch von den großen Hoffnungen der deutschen Judenheit im 19. Jahrhundert oder vom... mehr
Sophie Isler verlobt sich
Wer spricht noch von den großen Hoffnungen der deutschen Judenheit im 19. Jahrhundert oder vom Aufbruch bürgerlicher Frauen? Dieses Buch erzählt die Geschichte von Sophie Isler, der frisch verlobten Hamburgerin, und Otto Magnus, ihrem Braunschweiger Bräutigam. Sorgfältig bereiten sie sich 1867 auf ihr Projekt Ehe vor. Denn Sophie will Gleichberechtigung, als Frau und als Jüdin. Vom frühen Feminismus erfahren wir, vom Alltag der jüdischen Minderheit und ihrer Annäherung an die Mehrheitsgesellschaft. Das wird hautnah erzählt, aus der Sicht und mit den Worten der Beteiligten, denn der Text basiert auf ca. 4.000 Briefen von 1827 bis 1888, Familienbriefen aus dem jüdisch-deutschen Bildungsbürgertum. Sie wurden für dieses Buch erstmals erschlossen und werden hier in einem eigenen Format präsentiert: als durchgehende biographisch-historiographische Erzählung mit vielen in den Erzählfluss eingebundenen, oft umfangreichen Briefstellen. So verbindet sich anspruchsvolle Geschichtsdarstellung mit anschaulicher Lesbarkeit.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 24,7 x 3,1cm
Kundenbewertungen für "Sophie Isler verlobt sich"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
  • Jan Gerber  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.),
  • Anna Pollmann  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
NEU
Beyond MAUS
Beyond MAUS
  • Ole Frahm  (Hg.),
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.),
  • Markus Streb  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
Unser Mittelalter!
Unser Mittelalter!
  • Astrid Peterle  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.),
  • Domagoj Akrap  (Hg.),
  • Danielle Spera  (Hg.)
25,00 €
978-3-525-31126-4
Jüdische Fürsprache
  • Stefan Litt  (Hg.)
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
Projektionen auf den Zionismus
ab 59,99 €
Ella Schapira (1897–1990)
Ella Schapira (1897–1990)
  • Helen Liesl Krag,
  • Peter Menasse
ab 22,99 €
Judentum und Islam unterrichten
Judentum und Islam unterrichten
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Bernhard Grümme  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 29,99 €
"Völker, hört die Signale!"
ab 27,99 €
Palais Ephrussi
Palais Ephrussi
  • Veronika Rudorfer
45,00 €
Judenhass
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
Zwischen Provisorium und Prachtbau
Zwischen Provisorium und Prachtbau
  • Elisabeth Rees-Dessauer
ab 64,99 €
Gewalt und Gewaltfreiheit in Judentum, Christentum und Islam
ab 27,99 €
Contested Heritage
Contested Heritage
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Anna Holzer-Kawalko  (Hg.),
  • Caroline Jessen  (Hg.),
  • Yfaat Weiss  (Hg.)
Unfassbare Wunder
Unfassbare Wunder
  • Alexandra Föderl-Schmid,
  • Konrad Rufus Müller
ab 27,99 €
Jewish Soldiers in the Collective Memory of Central Europe
Jewish Soldiers in the Collective Memory of...
  • Gerald Lamprecht  (Hg.),
  • Eleonore Lappin-Eppel  (Hg.),
  • Ulrich Wyrwa  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-8252-8712-2.jpg
Handbuch Jüdische Studien
  • Christina von Braun  (Hg.),
  • Micha Brumlik  (Hg.)
13,99 €
978-3-412-50345-1.jpg
artefrakte
  • Esther Kilchmann  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-22390-8.jpg
45,00 €
978-3-412-50562-2.jpg
70,00 €
978-3-205-20634-7.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-78477-7.jpg
Jüdische Friedhöfe
  • Tina Walzer  (Hg.),
  • Claudia Theune  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-79671-8.jpg
Der »jüdisch-christliche« Dialog veränderte die...
  • Edith Petschnigg  (Hg.),
  • Irmtraud Fischer  (Hg.)
978-3-205-20126-7.jpg
Antisemitismus in Österreich 1933-1938
  • Gertrude Enderle-Burcel  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.)
ab 64,99 €
Wegweiser und Grenzgänger
Wegweiser und Grenzgänger
  • Stefan Vogt  (Hg.),
  • Hans Otto Horch  (Hg.),
  • Vivian Liska  (Hg.),
  • Malgorzata Maksymiak  (Hg.)
ab 54,99 €
Jude oder preußischer Bürger?
ab 64,99 €
Ein Paradigma der Moderne
Ein Paradigma der Moderne
  • Arndt Engelhardt  (Hg.),
  • Lutz Fiedler  (Hg.),
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Natasha Gordinsky  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.)
ab 49,99 €
»Das Leichenhaus der Bücher«
ab 54,99 €
Zwischen Stadt, Staat und Nation
Zwischen Stadt, Staat und Nation
  • Stefan Gerber  (Hg.),
  • Werner Greiling  (Hg.),
  • Tobias Kaiser  (Hg.),
  • Klaus Ries  (Hg.)
ab 89,99 €