Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-02306-5.jpg

Sententia und Proverbium

Begriffsgeschichte und Texttheorie in Antike und Mittelalter

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
711 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-02306-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2008
Auf der Basis eines umfangreichen Quellenkorpus antiker und mittelalterlicher lateinischer... mehr
Sententia und Proverbium

Auf der Basis eines umfangreichen Quellenkorpus antiker und mittelalterlicher lateinischer Schultexte zur Texttheorie, die zwischen dem 4. Jh. v. Chr. und 1300 entstanden und im Mittelalter in verschiedenen Wissensgebieten im Gebrauch waren, nimmt die Autorin eine begriffsgeschichtliche Untersuchung der lateinischen Termini »Sententia« und »Proverbium« vor. Der Band ist als Repertorium angelegt. Zu Beginn eines Kapitels erfolgen bei antiken Werken Hinweise zu Übersetzungen und zur Rezeption im Mittelalter, bei späteren Schriften Kurzinformationen zu den jeweiligen Autoren und Werken. Der Analyse vorangestellt sind erläuternde Passagen zu den Bereichen der mittelalterlichen Texttheorie, die Regeln für die Gestaltung bestimmter Textsorten (Brief, Dichtung, Predigt) geben. Zudem enthält der Band eine umfangreiche Beispielsammlung (lateinisch-deutsch) und eine ausführliche Bibliographie.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Sententia und Proverbium"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos