Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-12206-5.jpg

Heinrich Heine

Kritisch. Solidarisch. Umstritten

24,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
250 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-12206-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2007
Wegen seiner provozierenden Schreibweise und zugleich politischen Widersetzlichkeit spaltete... mehr
Heinrich Heine

Wegen seiner provozierenden Schreibweise und zugleich politischen Widersetzlichkeit spaltete Heinrich Heine (1797–1856) sein Publikum von Anfang an in Widersacher und Sympathisanten. Als jüdischer Linkshegelianer, zeitweiliger Freund von Marx, entschiedener Kosmopolit und auf Gleichberechtigung drängender Demokrat war er allen Konservativen lange Zeit ein Dorn im Auge, während ihn viele Liberale und Linke zu einem ihrer Lieblingsschriftsteller erkoren. Dies Buch geht auf eine Reihe der dadurch ausgelösten Debatten ein und zeigt, wie Heine – neben mancherlei Solidaritätserklärungen – auf seine Gegner und wie seine Gegner auf ihn reagierten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Heinrich Heine"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jost Hermand
    • Jost Hermand ist Professor Emeritus für deutsche Kulturgeschichte an der University of Wisconsin-Madison (USA) und Honorar-Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin.
      mehr...