Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20502-9.jpg

Die literarische Zensur in Österreich von 1751 bis 1848

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
528 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-20502-9
Böhlau Verlag Wien
Der Einfluss der Zensur auf das geistige und politische Leben der Habsburgermonarchie im... mehr
Die literarische Zensur in Österreich von 1751 bis 1848

Der Einfluss der Zensur auf das geistige und politische Leben der Habsburgermonarchie im behandelten Zeitraum ist kaum zu überschätzen. Infolge der intensiven Kontrolle der Produktion und Distribution von Druckwerken sowie der Theater blieb der Handlungsspielraum im literarischen Feld bis 1848 stark eingeschränkt, auch im Bereich der Wissenschaft gaben Staat und Kirche die Normen des Erlaubten vor. Die Studie widmet sich den institutionellen Grundlagen, der Arbeitsweise und den Ergebnissen der Zensurtätigkeit in Form von Auswertungen der Verbotslisten sowie den Zensoren, den betroffenen Autoren, Verlegern und Buchhändlern. Zehn Fallstudien beleuchten ausgewählte Gattungen und Zeitabschnitte, ein umfangreicher Anhang dokumentiert die wichtigsten Verordnungen und eine Auswahl von Zensurgutachten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die literarische Zensur in Österreich von 1751 bis 1848"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Literaturgeschichte in Studien und Quellen Zur gesamten Reihe
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-1067-5.jpg
Spieltexte der Comœdianten
  • Stefan Hulfeld  (Hg.),
  • Matthias Mansky  (Hg.)
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
978-3-946317-43-2.jpg
ca. 70,00 €
 Open Access
978-3-525-57090-6.jpg
Khirbet Qumran and Ain Feshkha
  • Jean-Baptiste Humbert  (Hg.)
ca. 350,00 €
Das Osmanische Reich und die Habsburgermonarchie in der Neuzeit
Das Osmanische Reich und die...
  • Martin Scheutz  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.),
  • Marlene Kurz  (Hg.),
  • Karl Vocelka  (Hg.)
69,80 €
978-3-205-79460-8.jpg
45,00 €
978-3-205-20074-1.jpg
Salzburg 1918-1919
  • Oskar Dohle  (Hg.),
  • Thomas Mitterecker  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-205-23253-7.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-51357-3.jpg
»Herr, mach ein Ende!«
  • Clemens Maria Haertle
ab ca. 140,00 €
 Open Access
978-3-412-51185-2.jpg
Haiku – Epigramm – Kurzgedicht
  • Christine Gölz  (Hg.),
  • Alfrun Kliems  (Hg.),
  • Birgit Krehl  (Hg.)
978-3-205-23229-2.jpg
ab 22,99 €
978-3-205-20860-0.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-78316-9.jpg
Franz Joseph I.
  • Lothar Höbelt
23,00 €
978-3-205-78605-4.jpg
Zwischen Wahrheit und Dichtung
  • Alexandra Kleinlercher
45,00 €
Die verfolgende Unschuld
40,00 €
978-3-205-77224-8.jpg
Altkatholiken in Österreich
  • Christian Blankenstein-Halama
75,00 €
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
  • Norbert Christian Wolf
ab 23,99 €
978-3-205-77751-9.jpg
Überwältigung 1938
  • Leopold Rosenmayr
24,90 €
978-3-205-20062-8.jpg
Bundesland und Reichsgau
  • Alfred Ableitinger  (Hg.)
85,00 €
 Open Access
978-3-8471-0510-7.jpg
ab 69,99 €
978-3-647-40461-5.jpg
Das späte Echo von Kriegskindheiten
  • Insa Fooken  (Hg.),
  • Gereon Heuft  (Hg.)
ab 23,99 €