Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77512-6.jpg

Experiment und Erinnerung

Der Schriftsteller Walter Abish

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
348 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-77512-6
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2006
Das literarische Werk des 1931 in Wien geborenen und von den Nationalsozialisten vertriebenen... mehr
Experiment und Erinnerung

Das literarische Werk des 1931 in Wien geborenen und von den Nationalsozialisten vertriebenen amerikanischen Schriftstellers Walter Abish ist eines, für das die Kategorien der Beschreibung noch nicht so weit entwickelt sind wie bei Autoren, deren Werke sich in klar definierte literaturhistorische und nationalphilologische Kontexte einordnen lassen. Denn Abishs Werk ist „zwischen den Sprachen und Nationalliteraturen“ zu lokalisieren: Für diesen Befund stehen sein hybrides Englisch und zahlreiche Spuren nicht-amerikanischer Literatur in seinen Texten, denen in dieser Studie ein besonderes Augenmerk gilt. Der Sprachwechsel, aber auch der Umstand der Vertreibung sind einer Rezeption seitens der Germanistik bislang im Wege gestanden, da die Auseinandersetzung mit Werken vertriebener Autoren aufgrund der ideologischen Verstrickung von Germanistik und Nationalsozialismus lange Zeit nur außerhalb des universitären Bereichs erfolgte. In dieser Studie wird die Entwicklung der österreichischen Exilliteraturforschung nachgezeichnet und Abishs literarisches Schaffen im Kontext der Werke anderer vertriebener Autoren profiliert. Eine Vielzahl von Abishs Texten - oftmals der amerikanischen Postmoderne zugeordnet - sind von dem Versuch geprägt, experimentelle Schreibweisen mit der Darstellung des Nationalsozialismus zu verbinden. Besonders der preisgekrönte Roman How German Is It. Wie Deutsch Ist Es (1980), in dessen Interpretation die Konfrontation von vorgeblich postmodernen Schreibverfahren mit den Darstellungsregeln und -verboten der Holocaustliteratur nachgezeichnet wird.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Experiment und Erinnerung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Robert Leucht
    • Geboren 1975 in Wien, 1993-1999 Studium der Germanistik, Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Publizistik an der Universität Wien. 2000 bis 2005 Dissertationsstudium über den Schriftsteller Walter Abish. Im akademischen Jahr 2002/2003 German Language Teaching Assistent an der University of Oklahoma. Seit 2004 Universitätsassistent am Deutschen Seminar der Universität Zürich bei Professor Karl Wagner.
      mehr...
Literaturgeschichte in Studien und Quellen Zur gesamten Reihe