Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78926-0.jpg

Russische Literatur 1780-2011

Literarische Richtungen - Schriftsteller - kulturpolitisches Umfeld. 12 Essays

34,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
256 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-78926-0
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2013
Der vorliegende Band bietet einen Kompass durch die russische Literatur. Er stellt die Abfolge... mehr
Russische Literatur 1780-2011

Der vorliegende Band bietet einen Kompass durch die russische Literatur. Er stellt die Abfolge der literarischen Richtungen vom späten 18. Jahrhundert bis in das beginnende 21. Jahrhundert dar und macht deutlich, dass die russische Literatur immer ein fester Bestandteil der europäischen Literatur war. Behandelt werden nicht nur die großen Epochen wie Romantik und Realismus, sondern auch die kürzer andauernden Zeiten des Umbruchs, des Protests und des Neubeginns, die bisher von der Literaturwissenschaft kaum oder gar nicht wahrgenommen wurden, wie auch die widersprüchlichen Entwicklungen in Gesellschaft, Politik und Literatur des beginnenden 21. Jahrhunderts.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Rudolf Neuhäuser
Kundenbewertungen für "Russische Literatur 1780-2011"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Rudolf Neuhäuser
    • Der 1933 in Wien geborene Em. O. Univ. Prof. Dr. Rudolf Neuhäuser, M.A., studierte an den Universitäten Wien und Toronto. 1975 wurde er als Ordentlicher Universitätsprofessor an die Universität Klagenfurt berufen. Er ist Gründungs-professor des Instituts für Slawistik und hat maßgeblich die Einrichtung der slawischen Studien aus den Fächern Russistik, Slowenistik, Serbokroatistik an der Universität Klagenfurt geprägt und sich für den Aufbau der Universität bis zu seiner Emeritierung (2001)...
      mehr...