Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78456-2.jpg

Erzherzogin Maria Annunziata (1876-1961)

Die unbekannte Nichte Kaiser Franz Josephs I.

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
313 Seiten, 14 Illustration(en), schwarz-weiß, gebunden
ISBN: 978-3-205-78456-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2010
Maria Annunziata (1876-1961), die Nichte des Kaisers Franz Joseph I., stand teilweise im... mehr
Erzherzogin Maria Annunziata (1876-1961)

Maria Annunziata (1876-1961), die Nichte des Kaisers Franz Joseph I., stand teilweise im Schatten, bedingt durch ihre berühmten Verwandten, z. B. Franz Joseph, ihre Cousine Zita und ihren Neffen Karl. Dennoch hatte ihr das Schicksal eine Rolle in der Öffentlichkeit zugedacht, etwa durch ihre Position als ranghöchste Erzherzogin des Wiener Hofes oder als Äbtissin des Theresianischen Damenstiftes in Prag. Durch eingehendes Studium der Quellenlage und mit den Mitteln der Oral History soll versucht werden, erstmals die Biografie dieser Erzherzogin nachzuzeichnen, die untrennbar mit der Familie Habsburg verbunden ist, in deren Dienst sie ihr ganzes Leben gestellt hat.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Erzherzogin Maria Annunziata (1876-1961)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Norbert Nemec
    • Dr. Norbert Nemec, geb. 1970 in Wien, Studium der Geschichte und der Germanistik an der Universität Wien. Verfasser verschiedenster Publikationen, einen Schwerpunkt bilden die Frauen der Habsburger im 19. und 20. Jahrhundert.
      mehr...