Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78746-4.jpg

»A. ist manchmal wie ein kleines Kind«

Clara Katharina Pollaczek und Arthur Schnitzler gehen ins Kino. Unter Mitarbeit von Daniel Schopper

39,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
399 Seiten, 32 s/w-Abb., Paperback
ISBN: 978-3-205-78746-4
Böhlau Verlag Wien
Clara Katharina Pollaczek (geb. Loeb, 1875–1951) war der Literaturgeschichtsschreibung bislang... mehr
»A. ist manchmal wie ein kleines Kind«

Clara Katharina Pollaczek (geb. Loeb, 1875–1951) war der Literaturgeschichtsschreibung bislang nur als Weggefährtin Arthur Schnitzlers bekannt. Erstmals steht Pollaczek, die selbst literarisch tätig war, im Zentrum eines Bandes. Ihr Tagebuch (das Manuskript liegt in der Wienbibliothek) wird hier in Auszügen veröffentlicht: Neben ihrer Lebensgeschichte zeigt dieses Dokument vor allem die Kinoleidenschaft des Paares. Der Band stellt die kinobezogenen Notate Pollaczeks und Schnitzlers nebeneinander und ergänzt diese jeweils mit Informationen zu Film und Kino. Im Schnitzler-Jahr können hier erstmals alle Kinobesuche des Autors verfolgt werden. Das alltägliche Filmerlebnis in den Jahren 1923–1931 wird so zum Angelpunkt von Literaturgeschichte, Kinogeschichte und Wiener Lokalgeschichte. Zahlreiche Abbildungen und ein umfassendes Register runden den Band ab.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "»A. ist manchmal wie ein kleines Kind«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Stephan Kurz (Hg.)
    • Stephan Kurz, geb. 1981, Studium der Germanistik und Publizistik- und Kommunikationswissenschaften in Wien und Konstanz, Forschung zur Geschichte und Theorie von Druckschrift, Erfahrung im Bibliotheks- und Verlagswesen. Seit 2007 Assistent i.A. am Institut für Germanistik in Wien.
      mehr...
Sprach/Medien/Welten
Sprach/Medien/Welten
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-205-23298-8.jpg
Krise der Demokratie - Krise der Wissenschaften?
  • Reinhard Neck  (Hg.),
  • Christiane Spiel  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-205-20727-6.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-79646-6.jpg
Diagnose »Psychopathie«
  • Wolfgang Rose,
  • Petra Fuchs,
  • Thomas Beddies
40,00 €
978-3-205-79569-8.jpg
Josephinismus zwischen den Regimen
  • Franz Leander Fillafer  (Hg.),
  • Franz Leander Fillafer  (Hg.),
  • Thomas Wallnig  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-79422-6.jpg
Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne
  • Beate Binder  (Hg.),
  • Beate Binder  (Hg.),
  • Cornelius Borck  (Hg.),
  • Volker Hess  (Hg.)
50,00 €
978-3-205-79562-9.jpg
Musikalische Repertoires in Zentraleuropa...
  • Alexander Rausch  (Hg.),
  • Björn R. Tammen  (Hg.)
54,90 €
978-3-205-79480-6.jpg
Maria Elisabeth
  • Sandra Hertel
55,00 €
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.)
90,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Maske und Kothurn
32,50 € 65,00 € *
978-3-205-78934-5.jpg
Metropolenzauber
  • Dorothea Dornhof  (Hg.),
  • Gabriele Dietze  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78520-0.jpg
Screenings
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.)
30,00 €
978-3-205-20779-5.jpg
35,00 €
978-3-205-78697-9.jpg
39,00 €
978-3-205-99072-7.jpg
Anton Webern
  • Hartmut Krones  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78905-5.jpg
Ratio und Intuition
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.)
30,00 €
 Open Access
978-3-205-20290-5.jpg
Leben lesen
  • Tobias Heinrich
978-3-205-78920-8.jpg
Die Künste der Nachkriegszeit
  • Stefan Schmidl  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-78927-7.jpg
Im Dienste einer Staatsidee
  • Elisabeth Hilscher  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-77526-3.jpg
Steiermark
  • Nikolaus Reisinger  (Hg.),
  • Harald Heppner  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78794-5.jpg
Am Rande des Wahnsinns
  • Volker Hess  (Hg.),
  • Heinz-Peter Schmiedebach  (Hg.)
39,00 €
978-3-205-77387-0.jpg
Das Laster des Lachens
  • Daniela Weiss-Schletterer
30,00 €
978-3-205-78574-3.jpg
23,00 €
 Open Access
978-3-205-78743-3.jpg
Kernforschung in Österreich
  • Carola Sachse  (Hg.),
  • Silke Fengler  (Hg.)
35,00 €
Armut und Reichtum in der Geschichte Österreichs
35,00 €