Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20380-3.jpg

Diskurse des Kalten Krieges

Eine andere österreichische Nachkriegsliteratur

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
737 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-20380-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2017
Anders als es die literaturhistorischen Klischees behaupten, hat sich die österreichische... mehr
Diskurse des Kalten Krieges

Anders als es die literaturhistorischen Klischees behaupten, hat sich die österreichische Nachkriegsliteratur sehr wohl mit den politischen Verhältnissen ihrer Zeit auseinandergesetzt. Jenseits der kanonisierten Namen gibt es hier Texte zu entdecken, die sich explizit in die Diskurse des Kalten Krieges einmischen, brisante Themen aufgreifen und literarisch verarbeiten. Agententhriller und Propagandadramen, Satiren und Zeitromane werden in der vorliegenden Studie im Kontext der nationalen und internationalen politischen Diskurse analysiert. Auf der Basis umfassender Recherchen und unter Berücksichtigung einer großen Materialfülle entsteht dabei nicht nur eine neue Perspektive auf die Kultur des Kalten Krieges, sondern auch ein anderes Bild der österreichischen Literatur nach 1945.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Diskurse des Kalten Krieges"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Stefan Maurer
    • Stefan Maurer, geb. 1981, Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften und Philosophie in Wien. Univ.-Ass. am Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung der Universität Graz. Publikationen u. a. zum österreichischen Literaturbetrieb nach 1945 und zum Kalten Krieg.
      mehr...
    • Doris Neumann-Rieser
    • Doris Neumann-Rieser, geb. 1983, Studium der Germanistik und Kulturwissenschaften in Wien, 2010-2014 wissenschaftl. Mitarbeiterin im Projekt Diskurse des Kalten Krieges, 2015 Lehrtätigkeit an der Universität Wien, 2016 Dissertation zu Bertolt Brechts Realitätskonzepten und Geburt des ersten Kindes.
      mehr...
    • Günther Stocker
    • Günther Stocker, geb. 1966, Assoz. Prof. für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien, lehrte und forschte zuvor an den Universitäten Salzburg, Rom III und Cassino, zahlreiche Publikationen zur Nachkriegsliteratur, zur Leseforschung und zur modernen österreichischen Literatur.
      mehr...
 Open Access
 Open Access
 Open Access
NEU
 Open Access
NEU
 Open Access
978-3-8471-0937-2.jpg
Gezähnte Geschichte
  • Pierre Smolarski  (Hg.),
  • René Smolarski  (Hg.),
  • Silke Vetter-Schultheiß  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20724-5.jpg
Filarete
  • Berthold Hub
 Open Access
Transkulturelle Erkundungen
Transkulturelle Erkundungen
  • Ursula Hemetek  (Hg.),
  • Daliah Hindler  (Hg.),
  • Harald Huber  (Hg.),
  • Therese Kaufmann  (Hg.),
  • Isolde Malmberg  (Hg.),
  • Hande Saglam  (Hg.)
 Open Access
978-3-412-50727-5.jpg
Vom Weichen über den Schönen Stil zur Ars Nova
  • Jiří Fajt  (Hg.),
  • Markus Hörsch  (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-412-50087-0.jpg
Usus aquarum
  • Christoph Mielzarek  (Hg.),
  • Christian Zschieschang  (Hg.)
 Open Access
978-3-412-50535-6.jpg
Protegierte und Protektoren
  • Tilman Haug  (Hg.),
  • Nadir Weber  (Hg.),
  • Christian Windler  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
 Open Access
978-3-412-50725-1.jpg
Geschichte bauen
  • Arnold Bartetzky  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
978-3-412-51165-4.jpg
Inklusion–Exklusion
  • Franz-Josef Arlinghaus
 Open Access
 Open Access
Zeitschrift
978-3-8471-0732-3.jpg
Moralities of Warfare and Religion
  • Angela Kallhoff  (Hg.),
  • Thomas Schulte-Umberg  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0754-5.jpg
The Dynamics of the Medieval Manuscript
  • Karen Pratt  (Hg.),
  • Bart Besamusca  (Hg.),
  • Matthias Meyer  (Hg.),
  • Ad Putter  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
978-3-8471-0783-5.jpg
Treuhänderische Übernahme und Verwahrung
  • Olivia Kaiser  (Hg.),
  • Christina Köstner-Pemsel  (Hg.),
  • Markus Stumpf  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0750-7.jpg
Konstruktion und Narration von Kulturlandschaften
  • Robert Traba  (Hg.),
  • Olaf Kühne  (Hg.),
  • Thomas Strobel  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0761-3.jpg
Georg Eckert
  • Dieter Dowe  (Hg.),
  • Eckhardt Fuchs  (Hg.),
  • Heike Christina Mätzing  (Hg.),
  • Steffen Sammler  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0686-9.jpg
Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern
  • Roland Bernhard  (Hg.),
  • Susanne Grindel  (Hg.),
  • Felix Hinz  (Hg.),
  • Christoph Kühberger  (Hg.)
 Open Access
978-3-525-31052-6.jpg
Sport under Unexpected Circumstances
  • Gregor Feindt  (Hg.),
  • Anke Hilbrenner  (Hg.),
  • Dittmar Dahlmann  (Hg.)
 Open Access
 Open Access